Schon sehr kleine Kinder können Rheuma bekommen

Rheuma im Kindesalter

Wenn sich die Gelenke schmerzhaft entzünden

Schon sehr kleine Kinder können Rheuma bekommen. Was als Alte-Leute-Krankheit gilt, betrifft in Deutschland rund 15.000 Kinder und Jugendliche. Wieso sie erkranken, ist bisher nicht geklärt. Klar ist allerdings, dass es sich bei Rheuma um eine Autoimmunerkrankung handelt.  [mehr...]


Probiotika helfen dem Darm nach einer Antibiotika-Behandlung

Antibiotika töten gute wie schlechte Bakterien

Probiotika helfen dem Darm nach einer Antibiotika-Behandlung

Antibiotika sind Wundermittel, mit denen lebensbedrohliche Kinderkrankheiten geheilt werden können. Kein Kind muss mehr an einer Infektion sterben. Antibiotika richten allerdings in unserem Darm auch Schaden an, denn sie vernichten neben den krankmachenden Bakterien auch die für den Menschen nützlichen.   [mehr...]


Unter den Eltern steigt die Zahl derer an, die eine Party geben, bei der es darum geht, die Windpocken zu bekommen

Windpocken

Windpockenpartys – ungefährlicher Trend oder strafbares Risiko?

Manche Trends, die von Eltern gesetzt werden, werfen Fragen auf. Etwa die sogenannten Windpockenpartys, die wie eine Geburtstagsparty abgehalten werden – mit dem feinen Unterschied, dass sich die Kinder zielgerichtet anstecken sollen.  [mehr...]


Indische Babymassage nach Leboyer

Indische Babymassage nach Leboyer

Das Baby mit einer Massage nähren

Babys brauchen nicht nur Nahrung, Wärme und Schlaf, um gesund aufzuwachsen. Sie benötigen ebenso emotionale Wärme sowie körperlichen Kontakt über Berührungen. Unmengen Streicheleinheiten erfährt das Kind bei der indischen Babymassage nach Frédérick Leboyer.  [mehr...]


So macht Kochen für Kinder Spaß

Kochen für Kinder

So macht Kochen für Kinder Spaß

Wenn die Kleinen einmal wieder auf ihrem Teller herumstochern, ohne dabei Ambitionen zu zeigen, die Mahlzeit auch anzurühren, gibt es einige Kochtipps, die den Teller bunter gestalten und somit auch die Lust zum Essen steigern.  [mehr...]


Ernährung

Kinder vegan/vegetarisch ernähren: Macht es wirklich Sinn?

Immer mehr Menschen verzichten auf tierische Produkte, sie es aus ethischen oder gesundheitlichen Gründen. Eltern, die ihre Kinder auf diese Weise ernähren möchten, sollten jedoch viel Zeit und Geduld mitbringen.  [mehr...]


Kinder und medizinische Vorsorge

Wie viel ist zu viel?

Kinder aller Altersstufen sollen natürlich gesund sein – darin sind sich alle einig. Aber wo liegt die Grenze zwischen sinnvoller Vorsorge und übertriebener Elternfurcht?  [mehr...]


Nachtschreck: klingt gefährlich, ist es aber nicht.

Plötzliches Aufschrecken in der Nacht zwischen dem 2. und 6. Lebensjahr

Wenn der Nachtschreck kommt

Nachtschreck – das klingt gefährlich, ist es aber nicht. Natürlich ängstigen sich die Eltern, wenn ihr Kind nachts plötzlich schreit, fantasiert und wild um sich schlägt. Lebensbedrohlich ist das allerdings nicht und so lautet das oberste Gebot: Ruhe bewahren!  [mehr...]


Schnee und Glatteis

Als Senior sicher durch den Winter

Der Winter kommt mit Schnee und Glatteis und bringt eine Reihe von speziellen Herausforderungen mit sich. Das gilt insbesondere für Senioren. Kälte, Eis und Schnee machen den Alltag für Senioren beschwerlicher.  [mehr...]


Tourette-Syndrom bei Kindern

Kinder mit Tourette: Mehr als ein Tic

Kinder mit Tourette-Syndrom fallen auf, denn sie machen komische Geräusche und Bewegungen und sagen schlimme Wörter. Sie werden ausgelacht und ausgegrenzt. Ihre Umwelt stempelt sie ab: „Die sind ja nicht ganz richtig im Kopf!“. Das stimmt und stimmt nicht.  [mehr...]


Infektionen

Eltern, die ihre Kinder krank in die Kita bringen

Warum Eltern immer öfter ihre kranken Kinder in die Kita bringen, bleibt zum größten Teil ungeklärt. Fakt ist jedoch, dass dieses Verhalten höchst unverantwortlich sowohl gegenüber dem eigenen Kind als auch den anderen Kinder in der Kita ist. Kinderärzte warnen davor und erklären, warum es sehr gefährlich werden kann, sein ungesundes Kind in die Kita zu bringen.  [mehr...]


Kastanienbad und Kastanienseife

Kastanien eignen sich nicht nur zum Basteln

Kastanien können mehr! Sie sind nicht nur Material zum Basteln und Futter für die Rehe. Sie vertreiben Fliegen vom Obst und Motten aus dem Schrank. Sie machen Kinderhände sauber und helfen gegen Rheuma.  [mehr...]


Getreide enthält Gluten

Glutenunverträglichkeit

Zöliakie: Wenn man Weizen & Co. nicht verträgt

In Deutschland haben bis zu 600.000 Menschen Zöliakie. Sie vertragen das Eiweiß Gluten nicht, das in Getreideprodukten vorkommt. Die gute Nachricht für alle Betroffenen der Glutenunvertäglichkeit: Es gibt immer mehr glutenfreie Nahrungsmittel.  [mehr...]


Pflegeanbietersuche

Pflegeheime, Seniorenheime und Wohnen mit Service

Finden Sie Ihren passenden Pflegeanbieter! Einfach in der Pflegeanbietersuche PLZ bzw. den Ort und die Pflege- und Wohnform angeben, die der Pflegebedürftige benötigt.   [mehr...]


Umweltgifte

Wo die größten Risiken für Kinder lauern

Umweltgifte tarnen sich durch viele Namen. Manche verraten sich durch süßlichen Geruch, andere verstecken sich lange Zeit, bevor sie im Organismus zuschlagen - als unerkannte Auslöser für Allergien, Asthma, Unwohlsein.  [mehr...]


Die erste Impfung ist die schwerste

Impfen

Die erste Impfung ist die schwerste

Impfungen sind wichtig, um Babys und Kleinkinder vor Infektionskrankheiten zu schützen. Jede Impfung ist jedoch auch mit gewissen Risiken behaftet, was viele Eltern gerade vor der ersten Impfung zurückschrecken lässt.  [mehr...]