Das Babyzimmer

Die zentralen Aspekte beim Babyzimmer

Wichtig sind bei einem Babyzimmer die Aspekte der Freundlichkeit, der Anregung und der Sicherheit. Dadurch wird garantiert, dass sich der Säugling in seinem Zimmer wohl fühlt, die Anregungen erhält, die es für seine Entwicklung benötigt, und in Sicherheit aufwachsen kann.

Haus oder Wohnung

Wohin mit der Familie umziehen?

Bei der Planung des optimalen Domizils für die eigene Familie kommen zahlreiche Fragen auf. Sie beginnen bei den Vorlieben der einzelnen Familienmitglieder.

Gartengestaltung

Kreative Gartengestaltung mit eckigen Pflanztrögen

Eckige Pflanztröge helfen im Garten und auf dem Grundstück, viele praktische und schöne Ideen umzusetzen. Bepflanzungen und Positionen dienen der Schönheit und erfüllen gleichzeitig vielfältige Funktionen.

Einrichtungstipp

Kindergerechtes Badezimmer

Bei der Badgestaltung wünschen sich Erwachsene ein helles, lichtdurchflutetes Badezimmer mit modernen Badkeramiken in Weiß. Kinder jedoch haben ganz andere Bedürfnisse an ein Badezimmer. Aufgrund der geringen Körpergröße haben Kinder es bei den meisten Sanitärkeramiken eher schwer. Damit auch die Kleinsten in der Familie sich im Bad wohlfühlen, gibt es einiges zu beachten.

Über Pfingsten Vögel zählen

NABU ruft zur „Stunde der Gartenvögel“ auf

Vogelfreunde sind aufgerufen, vom 13. bis zum 15. Mai 2016 die Vögel in ihrem Garten, in einem Park, auf dem Friedhof oder in Innenhöfen zu zählen. Besonders Kindern macht es Spaß, mit Fernglas, Papier und Stift ausgestattet, an einem Tag eine Stunde lang einen Beobachtungsposten zu beziehen.

Stunde der Wintervögel

Vom 8. bis 10. Januar 2016 Vögel im Garten zählen

Die „Stunde der Wintervögel“ hat geschlagen! Kinder und Erwachsene sind aufgerufen, vom 8. bis 10. Januar 2016 in ihrem Garten Vögel zu zählen. Kohlmeise, Spatz, Amsel, Blaumeise, Grünfink, Buntspecht, Elster und Kleiber könnten ihnen dabei begegnen.

Winterharte Pflanzen für Balkon und Terrasse

Auch im Winter den Balkon oder die Terrasse begrünen

Wenn die Abende kühler werden und der erste Frost einsetzt, ist es höchste Zeit, die Sommerpflanzen zum Überwintern zu schützen und sie in den Wintergarten oder Keller zu bringen. Es gibt aber zahlreiche Pflanzen, die den Winter auch auf Balkon und Terrasse überstehen.

Kräuter für Balkon und Garten

So machen Sie Ihren Garten zu einem Kräuter-und Vitamin-Tempel

Es gibt viele Möglichkeiten, sich gesund zu ernähren. Der hauseigene Bio-Garten bietet die perfekte Möglichkeit, sich und die Kinder unbeschwert genießen zu lassen. Ob Kräuterspirale, Kirschbaum oder Tomatenstrauch, alles lässt sich anbauen.

Swimmingspools

Der Swimmingpool im Garten bietet Spaß für die ganze Familie

Zweifelsfrei rundet ein eigener Swimmingpool im Garten den Hochsommer noch einmal ab. Der Pool bietet an heißen Tagen eine angenehme Abkühlung und die Kinder haben den ganzen Tag lang ihren Spaß. Es gibt zahlreiche Modelle, die sich individuell auf die Wünsche und Vorstellungen der Familien zuschneiden lassen.

Spielhäuser im Garten

Kunterbuntes Reich der Fantasie

Der eigene Garten ist für die Familie bereits eine Bereicherung. Wer seinen Kindern eine besonders große Freude machen möchte, stellt ein Spielhaus auf die Wiese. Spielhäuser lassen sich mit wenig Aufwand in ein kunterbuntes Reich der Fantasie für Kinder verwandeln.

Gartengestaltung

Den Garten schmücken mit den richtigen Accessoires

Sowohl Holz als auch Stein sind beliebte Materialien, um das Blumenbeet einzurahmen oder generelle Akzente im Garten und auf der Terrasse zu setzen. Ob romantisch oder mediterran, modern oder klassisch – für jeden Geschmack bieten sich Varianten.

Solarleuchten

Mit dem richtigen Licht Gemütlichkeit auf die Terrasse holen

Solarleuchten sind mittlerweile sehr beliebt und in vielen Gärten anzufinden. Tatsächlich sind die Lampen umweltschonend, da sie sich ausschließlich durch das Tageslicht aufladen und am Abend, je nach täglicher Lichtintensität, für mehrere Stunden leuchten.

NABU-Mitmachaktion Stunde der Gartenvögel

Kinder-Garten-Rallye für kleine Naturfreunde

Eine Stunde lang Vögel beobachten und zählen – das ist die Aufgabe für Naturfreunde bei der bundesweiten, mittlerweile zehnten, Mitmachaktion des NABU: Aktion „Stunde der Gartenvögel“ heißt es vom 9. bis 11. Mai 2014.

Kinder und Natur

Eine Kuh ist nicht lila!

Sie kennen die heimischen Wildtiere nicht, können Pflanzen nicht voneinander unterscheiden und kennen Kühe und Pferde nur von Bildern und aus dem Fernsehen. Gerade Stadtkinder wachsen häufig von der Natur isoliert auf.

Riskante Akrobatik in den eigenen vier Wänden

Vorsicht beim Hausputz!

Oft handelt man riskant beim Hausputz. Man nimmt den sich in Reichweite befindenden instabilen Stuhl und verzichtet auf die sichere Leiter. Ca. 6000 jährliche Todesfälle in Deutschland resultieren aus Stürzen im Haushalt.

Frühling im Garten

Ihr Garten erwacht!

Mit dem Frühling beginnt die Pflanzenzeit. Alles beginnt zu blühen und die Sträucher treiben erste Knospen. Höchste Zeit, ein wenig Farbe in Ihren Garten zu lassen und seine Gestaltung in Angriff zu nehmen.

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Zurück nach oben