Damit der gemeinsame Restaurantbesuch entspannt bleibt, sollten Eltern das Restaurant unbedingt im Vorfeld besuchen und dessen Kinderfreundlichkeit genau unter die Lupe nehmen.

Essen gehen mit Kindern

Restaurantbesuch - Eskalation oder entspannter Abend?

Indisch, Türkisch, Italienisch oder Chinesisch – Möglichkeiten mit der Familie Essen zu gehen gibt es viele. Damit der gemeinsame Restaurantbesuch entspannt bleibt, sollten Eltern das Restaurant unbedingt im Vorfeld besuchen und dessen Kinderfreundlichkeit genau unter die Lupe nehmen.  [mehr...]


Ein fairer Streit kann für Kinder lehrreich sein

Streit vor den Kindern

Ein fairer Streit kann für Kinder lehrreich sein

Selbst in den glücklichsten Beziehungen kann es von Zeit zu Zeit zu Spannungen kommen. Manchmal artet es in einen handfesten Streit aus. Doch wenn Kinder in der Nähe sind, herrschen ganz bestimmte Regeln bei einem Streit.  [mehr...]


Kinder und Marken

Bei Markenprodukten ist die Elternwelt tief gespalten

Geht es um das Thema Markenprodukte, ist die Elternwelt tief gespalten. Natürlich ist es verständlich, sein Kind in schicke Kleider zu stecken, aber wo liegt die Grenze zwischen Statusgehabe der Eltern und echtem Nutzen?  [mehr...]


Welches Haustier ist das Richtige?

Pflegeleicht, aktiv oder doch lieber entspannt?

Ob Hund, Katze oder Kleintier, jedes Haustier hat andere Bedürfnisse. Künftige Halter sollten sich darüber im Klaren sein, dass ihr Alltag sich durch den neuen Mitbewohner grundlegend ändert.  [mehr...]


Babys und Kleinkinder schlafen schlechter, wenn sie viele Sinneseindrücke verarbeiten müssen

Unruhiger Schlaf

Wenn Babys und Kleinkinder nachts hellwach sind

Etwa ein Viertel aller Eltern stellt fest, dass ihr Baby zwischen dem sechsten und zwölften Lebensmonat mitten in der Nacht aufwacht und hellwach ist. Manchmal sind die Eindrücke des Tages so zahlreich, dass Kinder diese im Schlaf nicht mehr verarbeiten können und sie aufwachen.  [mehr...]


Etwa vier Prozent aller Kinder stottern zwischen dem zweiten und sechsten Lebensjahr

Sprechstörung

Wenn das Kind mitten in der Sprachentwicklung beginnt zu stottern

Etwa vier Prozent aller Kinder durchleben eine Entwicklungsphase, in der sie stottern. Sie beginnt oftmals zwischen dem zweiten und sechsten Lebensjahr und endet beim Großteil der Fälle bis spätestens zur Pubertät wieder.   [mehr...]


Haustiere

Das erste Haustier in der Familie

Irgendwann kommt die Frage vieler Eltern, ob es nicht sinnvoll wäre, dem Kind ein Haustier zu schenken, damit es Verantwortungsbewusstsein und Pflichten kennen lernt. Viele Kinder äußern auch selbst den Wunsch nach einem eigenen Haustier. Leider gibt es keine Liste, welche Haustiere für Kinder geeignet sind.  [mehr...]


Alleinerziehende Mütter und Väter

Alleinerziehende fühlen sich oft im Stich gelassen

Beinahe jede fünfte Familie in Deutschland besteht aus einem alleinerziehenden Elternteil. Alleinerziehende Mütter und Väter stehen vor ganz speziellen Herausforderungen. Zusätzliche Hilfsangebote werben mit besonderer Unterstützung. Wie sieht es in der Realität aus?  [mehr...]


Kinderkleidung secondhand kaufen

Schadstoffarm und preiswert

Kleidung aus zweiter Hand ist meist gut erhalten und preisgünstiger als neuwertige. Vor allem bei Kinderkleidung lohnt es sich, auf gebrauchte Sachen zurückzugreifen.  [mehr...]


Buchempfehlung

Das Anti-Panik-Handbuch für Eltern

Hilfe, mein Baby schreit seit Stunden, was ist nur los? Meine Kinder streiten den ganzen Tag, ich finde keine Ruhe mehr ... Die drei Experten Dr. med. Klaus Wachter, Claudia Sarkady und Birgit Kuhn stehen Eltern mit ihrem umfassenden Ratgeber vom ersten Lebensjahr bis zur Pubertät in Fragen der Erziehung, Gesundheit und Sicherheit zur Seite.  [mehr...]


Mit der Familie ins Ausland

Was Expatriates beachten sollten

Mobil, flexibel, mit Erfahrung im Ausland – so stellen sich viele Personaler heute den perfekten Mitarbeiter vor, und das nicht mehr nur bei Fachkräften. Wer also im Job erfolgreich sein möchte, der steht schnell vor der Frage: Ausland, ja oder nein.  [mehr...]


Kinder und ihre Traumberufe

Zukunftsplanung in den Kinderschuhen

Meist haben Kinder schon in sehr jungen Jahren eine Vorstellung von ihrem Traumberuf. Berufswünsche wie „Prinzessin“ und „Superheld“, im Kindergartenalter keine Seltenheit, werden mit zunehmendem Alter realistischer.  [mehr...]


Aufsichtspflicht

Zwischen rechtlichen Vorgaben und eigenem Ermessen

In welchem Umfang Eltern ihrer Aufsichtspflicht nachkommen müssen, lässt der Gesetzgeber erstaunlich offen. Auch Alter und Charakter des Kindes sowie das Ermessen seiner Eltern spielen eine Rolle. Aber was heißt das konkret?  [mehr...]


Bildung fürs Baby

Des Klugen zuviel?

Französisch mit drei, Ballett mit fünf, geistige Aufbauprogramme und Bewegungs-Tuning – kaum ein Angebot zur frühkindlichen Bildung von Kindern wird heute ausgelassen, um Babys die besten Startchancen zu sichern. Muss das eigentlich sein?  [mehr...]


Mein Kind ist mir unsympathisch

Kind und Eltern

Mein Kind ist mir unsympathisch

Viele kennen die Situation, wenn seltener Besuch da ist und das Kind sich aufführt, dass man im Boden versinken möchte. Was aber, wenn man zeitweise an seinem Charakter zweifelt? Ja, sein Wesen regelrecht unsympathisch findet?  [mehr...]


Humor

Was Kinder lustig finden

Wenn man mit Kindern zusammen einen Film anschaut, wird man feststellen, dass sie an ganz anderen Stellen lachen als man selbst. Nicht selten fragt man sich, was Kinder an Spongebob und Co. so unglaublich lustig finden.  [mehr...]


Spielerisches Lernen

Wie bildet sich mein Kind beim Spielen?

Kinder durchlaufen beim Spielen grundlegende Lern- und Bildungsprozesse. Auf vielseitige Art und aus eigenem Antrieb üben sie sich in Verhaltensweisen, die ihre körperliche, intellektuelle und soziale Entwicklung fördern.  [mehr...]


Die Entwicklung der Motorik

Wie Ihr Kind lernt, sich zu bewegen

Schrittweise erlangt das Kind die grundlegenden motorischen Fähigkeiten. Die Entwicklung beginnt bereits vor der Geburt. Erfahren Sie mehr zur Herausbildung der Fein- und Grobmotorik Ihres Kindes.   [mehr...]


Die geistigen Entwicklungsstufen

So verläuft die Denkentwicklung des Kindes

Ein Kind durchläuft bei der geistigen Entwicklung mehrere Phasen. Zunächst kann es lediglich Reize über die Sinnesorgane wahrnehmen, einige Jahre später ist es zu abstraktem Denken fähig. Erfahren Sie mehr darüber.  [mehr...]