Posts created 532

Babys Entwicklung: 14.Monat

Undankbares Baby?

Ihr Baby ist nun in ständiger Bewegung. Zwar noch etwas wackelig auf den Beinen, aber zumindest krabbelnd erforscht es die gesamte nähere Umgebung. Sie als Eltern kommen da manchmal ganz schön ins Schwitzen.

Babys Entwicklung: 15. Monat

Rund um Babys Gesundheit

Eine gesunde Ernährung ist bereits im Babyalter die Grundlage für eine dauerhafte Gesundheit. Die Essgewohnheiten, die uns als Kinder angewöhnt wurden, behalten wir meist auch im Erwachsenenalter bei.

Babys Entwicklung: 16. Monat

Entwicklung mit Wehwehchen

Leidet Ihr Kind unter hohem Fieber und Sie befürchten eine ernsthafte Erkrankung? Möglich, dass es sich nur um das harmlose Dreitagesfieber handelt, das besonders häufig bei Kindern unter drei Jahren auftritt.

Babys Entwicklung: 17. Monat

Was Ihr Baby schon alles kann!

Es ist schon erstaunlich, wie schnell sich Ihr kleines Baby zu einem selbstständigen kleinen Menschen entwickelt hat. In Babysprache kann man sich auch schon ein kleines Stück mit Ihrem Schützling unterhalten.

Babys Entwicklung mit 18 Monaten

Baby in Aktion

Herzlichen Glückwunsch! Ihr Baby ist nun eineinhalb Jahre alt! Sie haben sich zu erfahrenen Eltern entwickelt. Aus Ihrem Kind ist nicht aufzuhaltenden Wirbelwind geworden, vor dem nichts sicher zu sein scheint.

Babys Entwicklung: 19. Monat

Lebendig und rastlos

Dauernd auf Achse und ohne jegliche Rast. So scheinen Kinder im 19. Monat zu sein. Die Welt wird von Tag zu Tag interessanter für die Kleinen. Mutti und Papi scheinen nicht so wichtig für die Entdecker zu sein.

Babys Entwicklung: 20. Monat

Selbst essen macht groß!

Beim Essen verhält sich Ihr Kind wie ein Ferkel. Mehr Nahrung wird verschmiert als in den Mund geführt. Am liebsten möchten Sie Ihrem Kleinen den Löffel wegnehmen und es füttern. Das sollten sie besser lassen.

Babys Entwicklung: 21. Monat

Nur nichts versäumen

Nach dem Mittagessen ist Ihr Kind zwar quengelig und sichtlich müde, weigert sich aber vehement gegen einen Mittagschlaf? Geben Sie nach und Ihr Baby schläft später dort ein, wo es Ihnen gerade gar nicht passt.

Babys Entwicklung: 22. Monat

Schon reif fürs Töpfchen?

Nie wieder Windelnwechseln! Eine Wunschvorstellung von Ihnen? Verständlich, dass Sie Ihr Kind so schnell wie möglich aus den Windeln auf das Töpfchen bekommen möchten. Überstürzen Sie dabei aber nichts.

Babys Entwicklung: 23. Monat

Rumpelstilzchen im Zwiespalt

Manchmal ist es ganz schön anstrengend, Mutter oder Vater eines fast Zweijährigen zu sein. So viel Liebe man ihm auch entgegenbringt, immer wieder scheint es, als würde das Kind unzufrieden mit Ihnen sein.

Babys Entwicklung: 24. Monat

Babys zweiter Geburtstag

Wo ist nur die Zeit hingelaufen? Heute steht ein kleiner Mensch vor Ihnen, der ganz hin und weg ist von den vielen bunt verpackten Geschenken. Sie an diesem Tag auch Grund, sich selbst etwas feiern zu lassen.

Wie viel Fernsehen vertragen Kinder?

Das flimmernde Streitobjekt

An der Frage, ob und wie viel Zeit Kinder vor dem Fernseher verbringen sollten, scheiden sich die Geister. Kritiker sehen darin keine Lernhilfe, sonder eine Ursache für zum Teil gravierende Defizite in der Entwicklung von Kindern.

Basteln zu Ostern

Ostereier selbst bemalen

Das traditionelle Bemalen von Eiern zu Ostern macht nicht nur kleinen Kindern Spaß. Auch die Erwachsenen können dabei ihrer Kreativität freien Lauf lassen und sich mal richtig mit Farbe und Pinsel austoben.

Traditionelle Rezepte an Ostern

Das Osterlamm

Das wohl bekannteste Osterrezept, das Osterlamm, entstammt ursprünglich der jüdischen Tradition. Während dort zum Passahfest ein echtes Lamm geschlachtet und verspeist wird, kennen wir es als süßes Backwerk.

Die Datierung des Ostertermins

Wann ist Ostern?

Seit dem 2. Jahrhundert ist eine jährliche Wiederkehr des Osterfestes nachgewiesen, das trotz Bemühungen der Kirche bis heute ein beweglicher Feiertag ist und deshalb jedes Jahr an einem anderen Tag gefeiert wird.

Bunte Eierdekoration zu Ostern

Wie ihr Ostereier selbst färben könnt

An Sträuchern im Garten oder im Haus aufgehängt, sind bunte Ostereier eine tolle Dekoration. Hier zeigen wir euch wie ihr Ostereier mit Naturfarben selbst färben könnt.

Symbolik des Ostereis

Warum wir bemalte Eier suchen

Jedes Jahr werden in Deutschland und anderenorts zu Ostern Massen an Eier bemalt und versteckt, welche die Kinder dann am Ostersonntag suchen dürfen. Woher diese Tradition stammt, wissen aber die wenigsten.

Innere Rückbesinnung

Die christliche Fastenzeit

In vielen Religionen gibt es populäre Fastentraditionen. In Verbindung mit Ostern steht vor allem die 40 Tage andauernde christliche Fastenzeit, welche eine Rückbesinnung auf das Leiden Jesu bewirken soll.

Brauchtum: Osterwasser

Heilende Kräfte und ewige Schönheit

In vielen Ländern wird das Osterwasser mit eigenen Traditionen verbunden. Dem Wasser werden im Allgemeinen heilende, belebende und reinigenden Eigenschaften zugeschrieben. Viele Bräuche gehen auf diese Vorstellung zurück.

Tod, Taufe und Auferstehung

Die Osterkerze als Sinnbild der Wärme Gottes

In der Osterkerze, die in der Nacht vom Karsamstag auf den Ostersonntag entzündet wird, vereinigt sich die christliche, jüdische und römische Lichttradition. Die Osterkerze symbolisiert generell den Sieg Jesu Christi über den Tod.

Dekoration zu Ostern

Basteln von Eierbechern

Schmecken selbst bemalte Eier nicht noch viel besser aus selbst gestalteten Eierbechern? Hier gibt es Ideen und Anleitungen zum Basteln von Eierbechern.

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Zurück nach oben