Der ganz normale Wahnsinn

Babys stellen die Beziehung der Eltern auf eine harte Probe

Babys stellen die Beziehung der Eltern auf eine harte Probe

Der normale Wahnsinn – so nennen viele frisch gebackene Eltern das erste Jahr mit dem Baby. Das ist es meist auch. Gut, wenn man sich dessen bewusst ist und das Beste daraus macht - damit die Partnerschaft nicht auf der Strecke bleibt.  [mehr...]


Nachtschreck: klingt gefährlich, ist es aber nicht.

Plötzliches Aufschrecken in der Nacht zwischen dem 2. und 6. Lebensjahr

Wenn der Nachtschreck kommt

Nachtschreck – das klingt gefährlich, ist es aber nicht. Natürlich ängstigen sich die Eltern, wenn ihr Kind nachts plötzlich schreit, fantasiert und wild um sich schlägt. Lebensbedrohlich ist das allerdings nicht und so lautet das oberste Gebot: Ruhe bewahren!  [mehr...]


Kostüme kaufen oder selbst gestalten

Die schönsten Faschingskostüme für Kinder

Karneval ist in jedem Jahr eine Herausforderung für Eltern. Dabei gibt es mittlerweile eine große Auswahl an Kostümen, die man kaufen kann. Dennoch gibt es viele Eltern, die Kostüme lieber selbst entwerfen. Piraten, Prinzessinnen, Matrose oder Hexe – Ideen gibt es viele.  [mehr...]


Was hilft bei Zahnungsschmerzen?

Zahnendes Baby

Was hilft bei Zahnungsschmerzen?

Ab etwa dem siebten Monat ist es soweit, Babys beginnen zu zahnen. Gerötetes Zahnfleisch und Schlaflosigkeit können Symptome sein. Kühlen, ein Beißring oder die liebevolle Zuwendung der Eltern helfen dem Baby diese Zeit gut zu durchzustehen.  [mehr...]


Mia und Ben waren 2015 die beliebtesten Vornamen

Vornamen-Statistik 2015

Mia und Ben waren 2015 die beliebtesten Vornamen

Welche Vornamen wurden im vergangenen Jahr am häufigsten an Neugeborene vergeben? Laut Ranking-Liste des Namenforschers Knud Bielefeld sind es Mia und Ben. Bei den Mädchen gab es damit gegenüber 2014 eine Veränderung – Emma wurde von Platz 1 auf Platz 2 verdrängt.  [mehr...]


Gewinnspiel

Robinson Crusoe

Papagei Dienstag erzählt von seiner ungewöhnlichen Freundschaft zum berühmtesten Schiffbrüchigen der Welt: Zum Kinostart von „Robinson Crusoe“ verlosen wir einen Gutschein für eine 3D-Figur des Gewinners im Wert von 140 €!  [mehr...]


Wir werden eine Familie

Babys erste Jahre

Mit der Geburt eines Kindes beginnt für die junge Familie eine Zeit epochaler Umwälzungen. Täglich entdecken Eltern an Ihrem Baby Fortschritte in der Entwicklung. Lesen Sie hier, wie sich dieser Prozess vollzieht.  [mehr...]


Buchtipp

Frosch und Mücke entdecken das Havelland

Das Kinderbuch „Die Abenteuer von Moppel und Mücke“ von Christine Pohl erzählt die Erlebnisse zweier ungleicher Freunde. Frosch Moppel und seine Freundin Mücke erleben abenteuerliche Geschichten in Werder und im Havelland.   [mehr...]


Selbstständig werden

„Mama, ich kann das alleine!“

Das Kind uneingeschränkt agieren lassen oder doch „an die Hand nehmen“? Beim Thema selbstständig werden gilt nur eins: Situation erkennen und dem Kind das richtige Maß an Freiheit lassen. Zuspruch an der ein oder anderen Stelle kann auch nicht schaden.  [mehr...]


Schüchterne Kinder brauchen Lob und Geduld

Selbstbewusstsein stärken

Schüchterne Kinder brauchen Lob und Geduld

Wenn der Nachwuchs schüchtern ist, machen sich Eltern oft Sorgen. Die Kinder können sich kaum in der Öffentlichkeit äußern, ohne dabei ihre Eltern anzuschauen. Dabei braucht es manchmal nicht viel, um einem schüchternen Kind mehr Selbstbewusstsein zu geben. Zum Beispiel Lob.  [mehr...]

Unter den Eltern steigt die Zahl derer an, die eine Party geben, bei der es darum geht, die Windpocken zu bekommen

Windpocken

Windpockenpartys – ungefährlicher Trend oder strafbares Risiko?

Manche Trends, die von Eltern gesetzt werden, werfen Fragen auf. Etwa die sogenannten Windpockenpartys, die wie eine Geburtstagsparty abgehalten werden – mit dem feinen Unterschied, dass sich die Kinder zielgerichtet anstecken sollen.  [mehr...]


Eltern wollen sich heute nicht mehr zwischen Familie und Beruf entscheiden. Sie möchten beides.

Wiedereinstieg in den Beruf nach der Elternzeit

Spagat zwischen Kind und Job

Frisch gebackene Eltern wollen sich heute nicht mehr zwischen Familie und Beruf entscheiden. Sie möchten beides. Das stellt sie vor große Herausforderungen, denn der Spagat zwischen Kind und Karriere macht sich nicht mit links.  [mehr...]


Enuresis wird regelmäßiges nächtliches Bettnässen bei über fünfjährigen genannt

Nächtliches Einnässen oder Enuresis

Wenn Siebenjährige nachts nicht trocken sind

Mit sieben Jahren nachts noch nicht trocken – die Ärzte nennen das Enuresis. Für Kinder und Eltern ist das nächtliche Einnässen ihrer eigentlich schon „großen“ Kinder oft ein Problem. Es stresst nicht nur die Waschmaschine sondern ganz erheblich das Selbstbewusstsein.  [mehr...]


Langzeitstillen - natürlich oder befremdlich?

Langzeitstillen

Drei Jahre Stillen – natürlich oder befremdlich?

Muttermilch ist gesund für das Neugeborene und Stillen fördert die emotionale Bindung zwischen Mutter und Baby. So weit, so unstrittig. Beim Thema Langzeitstillen sind die Ansichten jedoch kontrovers.  [mehr...]


Meerschweinchen gehören zu den Lieblingstieren von Kindern

Lieblingstier Meerschweinchen

Kleine Nager machen Kinder glücklich

Meerschweinchen gelten als anspruchslos und pflegeleicht und werden deshalb gern als erstes Haustier für Kinder angeschafft. Dennoch sollte es den Kindern nicht allein überlassen werden, sich um die putzigen Nager zu kümmern.  [mehr...]


Ein Baby schreit, wenn es versorgt werden will

Schreiendes Baby

Warum man sein Baby nicht allein schreien lassen sollte

Ein neugeborenes Baby ist schutz-und hilflos, denn es benötigt Personen, die es füttern, kleiden, mit Liebe versorgen und wärmen. Das Baby hat nur eine einzige mächtige Möglichkeit, um genau diese Grundbedürfnisse einzufordern – das Schreien.  [mehr...]


Babys und Kleinkinder schlafen schlechter, wenn sie viele Sinneseindrücke verarbeiten müssen

Unruhiger Schlaf

Wenn Babys und Kleinkinder nachts hellwach sind

Etwa ein Viertel aller Eltern stellt fest, dass ihr Baby zwischen dem sechsten und zwölften Lebensmonat mitten in der Nacht aufwacht und hellwach ist. Manchmal sind die Eindrücke des Tages so zahlreich, dass Kinder diese im Schlaf nicht mehr verarbeiten können und sie aufwachen.  [mehr...]


Bis Kinder Tischmanieren erlernen braucht es viel Geduld

Tischmanieren

Wann lernt mein Kind, richtig mit Besteck zu essen?

Irgendwann kommt der Tag, an dem Babys alt genug sind, im Hochstuhl am Tisch zu sitzen und mit einem Löffel beginnen, den Brei selbst zu essen. Dabei erfordert sowohl der Umgang mit dem Besteck als auch das richtige Verhalten am Tisch viel Übung.  [mehr...]


Sauberkeitserziehung

Von der Windel zum Töpfchen

Viele Eltern beschäftigen sich irgendwann mit der Frage, wann ihr kleiner Sprössling bereit ist, das Töpfchen zu benutzen und auf die Windel zu verzichten. Der Übergang ist für die Kinder ein großer Schritt in ihrer Entwicklung.  [mehr...]

Hormonelle Veränderungen

Zahngesundheit in der Schwangerschaft

"Frauen verlieren bei jeder Schwangerschaft einen Zahn", sagt ein Sprichwort. Und auch wenn dies längst kein unausweichliches Schicksal mehr ist, so steckt darin doch ein Körnchen Wahrheit.  [mehr...]

Betreuungskosten absetzen

Private Kinderbetreuung absetzen: Geht das eigentlich?

Nicht wenige Familien fragen sich, ob eine privat engagierte Kinderbetreuung von der Steuer abgesetzt werden kann. Wir erklären nachfolgend, ob und wie Kosten für eine private Kinderbetreuung in die Steuererklärung aufgenommen werden können und welche Voraussetzungen zu erfüllen sind.  [mehr...]

Tourette-Syndrom bei Kindern

Kinder mit Tourette: Mehr als ein Tic

Kinder mit Tourette-Syndrom fallen auf, denn sie machen komische Geräusche und Bewegungen und sagen schlimme Wörter. Sie werden ausgelacht und ausgegrenzt. Ihre Umwelt stempelt sie ab: „Die sind ja nicht ganz richtig im Kopf!“. Das stimmt und stimmt nicht.  [mehr...]

Lesen

Weshalb das Lesen von Geschichten wichtig ist

Die Welt wimmelt voller Geschichten mit Helden und Schurken, Komödien und Tragödien. Selbst ein kurz und knapp gehaltener Bericht über den Gang zum Supermarkt kann so gestaltet werden, dass Information und Unterhaltung kreativ gestaltet aufeinander treffen.  [mehr...]

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Lassen sich Kinder und Karriere miteinander vereinbaren?

Wer sich Kinder wünscht und dennoch nicht auf seine Karriere verzichten möchte, zahlt einen hohen Preis. Besonders Frauen erleben trotz Emanzipation eine schmale Gratwanderung zwischen Disziplin und Organisation.  [mehr...]