Die Bindungstheorie

Die Auswirkungen der Bindung zwischen Kind und Eltern

Die Bindungstheorie beschäftigt sich mit verschiedenen Arten der Beziehung zwischen Kind und Eltern. Die Bindung zwischen Kind und Eltern ist unterschiedlich stark. Sie beeinflusst das Leben des Kindes maßgeblich.

Spielerisches Lernen

Wie bildet sich mein Kind beim Spielen?

Kinder durchlaufen beim Spielen grundlegende Lern- und Bildungsprozesse. Auf vielseitige Art und aus eigenem Antrieb üben sie sich in Verhaltensweisen, die ihre körperliche, intellektuelle und soziale Entwicklung fördern.

Die Entwicklung der Motorik

Wie Ihr Kind lernt, sich zu bewegen

Schrittweise erlangt das Kind die grundlegenden motorischen Fähigkeiten. Die Entwicklung beginnt bereits vor der Geburt. Erfahren Sie mehr zur Herausbildung der Fein- und Grobmotorik Ihres Kindes.

Denkentwicklung

So verläuft die geistige Entwicklung Ihres Kindes

Ein Kind durchläuft bei der geistigen Entwicklung mehrere Phasen. Zunächst kann es lediglich Reize über die Sinnesorgane wahrnehmen, einige Jahre später ist es zu abstraktem Denken fähig. Erfahren Sie mehr darüber.

Wie Sport die persönliche Entwicklung fördert

Was lernt mein Kind beim Sport?

Sport kann erheblich zur körperlichen und geistigen Entwicklung beitragen. Er fördert das Wohlbefinden und die Sozialkompetenz. Manches kann die Betätigungsmöglichkeiten jedoch einschränken.

Wie Kinder lernen, mit ihren Gefühlen umzugehen

Die emotionale Entwicklung des Kindes

Schon in frühem Alter machen Kinder prägende emotionale Erfahrungen. Diese sind stark abhängig vom Verhältnis zu den Eltern und den emotionalen Entwicklungsphasen, in denen sich Kinder befinden.

Die Entwicklung Ihres Babys

Schreckgespenst Babyvergleich

Junge Eltern haben es schwer. Kaum ist das Baby da, müssen nicht nur Nächte durchwacht und Windeln gewechselt werden: Ständig wollen befreundete Eltern die Fortschritte ihrer Babys vergleichen, was nicht immer hilfreich ist.

Kleinkinder und die Frage nach dem Warum

Wenn Kinder wissen wollen

Schon Neugeborene und Kleinkinder interessieren sich für alles, was sie sehen und berühren und experimentieren mit Anfassen und Werfen von Gegenständen, die sich in ihrer Reichweite befinden.

Aus Lauten werden Worte

Die Entdeckung der Sprache

Der Sprung Ihres Kindes ins Meer der Sprache läutet ein neues Zeitalter der Eltern-Kind-Kommunikation ein. Was geschieht da plötzlich mit dem kleinen Schreihals, der sich nun klar artikuliert zu Worte meldet?

Neugier ist angeboren

Wie Kinder der Welt eine Gestalt geben

Wir können nur etwas erfahren, wenn wir uns dafür interessieren. Alles was neu und unbekannt ist, weckt bei Kindern Neugier. Die Bereitschaft, sich Neues vertraut zu machen, ist angeboren.

Entwicklung Ihres Babys im ersten Monat

Wir gratulieren Ihnen zu Ihrem Baby!

Ein neues Leben nimmt Einzug in das Ihre. Viele aufregende Stunden stehen Ihnen bevor, viele Fragen werden Sie von nun an beschäftigen. Wir stehen Ihnen zur Seite mit Informationen zur Entwicklung Ihres Kindes.

Entwicklung Ihres Babys im zweiten Monat

Schon fester Bestandteil der Familie

Ihr Baby wird von Tag zu Tag niedlicher, was Freunde und Bekannte Ihnen gern bestätigen. Langsam kehrt auch eine gewisse Routine ein, Wickeln und Anziehen des kleinen Menschen sind keine große Hexerei mehr.

Entwicklung Ihres Babys: 3. Monat

Ein einzigartiges Kind haben Sie da!

Treffen Sie oft andere Mütter mit Babies und haben bemerkt, dass kein Kind dem anderen gleicht? Sie brauchen sich deshalb keine Sorgen zu machen. Wichtig ist nur, dass Ihr Baby einen zufriedenen Eindruck macht.

Entwicklung Ihres Babys im vierten Monat

Ihr Schützling wird ein Vierteljahr alt

Schon ein Vierteljahr ist Ihr Schützling alt! Da gab es wohl einige Nächte, in denen Sie nicht viel Schlaf fanden. Sie und Ihr Baby werden sich verändert haben und die Geburt scheint eine Ewigkeit zurückliegen.

Entwicklung Ihres Babys im fünften Monat

Eine eigene Persönlichkeit

Vielleicht können Sie Ihrem Baby auch schon eine Persönlichkeit zuteilen. Viel hat das Kleine schon gelernt. Was sie in diesem Monat beobachten können, lesen Sie hier.

Entwicklung Ihres Babys im sechsten Monat

Halbzeit im ersten Jahr

Glückwunsch! Ein halbes Jahr alt ist ihr Baby jetzt! Noch kein voller Geburtstag, aber dennoch ein Grund zu feiern! Oft hat Sie Ihr Kind schon zum Staunen gebracht, manchmal auch zur Verzweiflung getrieben.

Entwicklung Ihres Babys im siebten Monat

Ihr Kind nimmt neue Züge an

Sieben Monate haben Sie bereits mit Ihrem Baby verbracht. Fast unvorstellbar, dass dieser lebendige Klops mal in Ihrem Bauch Platz hatte. Nicht nur das Gewicht, auch sein Aktionsradius hat stark zugenommen.

Entwicklung Ihres Babys im achten Monat

Nur nichts überstürzen

Das Baby Ihrer Freundin ist auch acht Monate alt und kann bereits selbstständig sitzen, Ihres aber noch nicht einmal annähernd? Bewahren Sie die Geduld und vergleichen nicht. Jedes Kind entwickelt sich anders.

Entwicklung Ihres babys im neunten Monat

Neugierige Entdecker

Seien Sie als Elternteil auf der Hut – Sie stehen nun unter ständiger Beobachtung. Ihr kleiner Schatz ist mittlerweile neun Monate alt und mehr denn je daran interessiert, jeden Ihrer Schritte zu verfolgen.

Entwicklung Ihres Babys im zehnten Monat

…und kein bisschen leise!

Der Tatendrang Ihres Kindes zerrt schon an Ihren Nerven. Gerade haben Sie es vor dem Verzehr von Spülmittel gerettet, schon hat es einen Zipfel der Tischdecke erwischt und droht damit, sich an ihm aufzuziehen.

Entwicklung Ihres Babys im elften Monat

Kleine Plappermäulchen

Nicht nur, dass Ihr Baby inzwischen recht mobil geworden ist – wenn es einen Gegenstand erreichen will, dann schafft es das in den meisten Fällen auch: Sprachliche Fortschritte lassen sich ebenfalls erkennen.

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Zurück nach oben