Neue Beziehung

Woran erkennt Frau, dass Mann es ernst meint?

Manchmal schießt Amor wild mit Pfeilen um sich und trifft eine Frau mitten ins Herz. Es gibt keine Regel dafür, wann es passiert. Ob nach dem ersten Date oder nach längerer Freundschaft. Tatsache ist nur, dass SIE sich am Ende ihres Single-Daseins sieht, möglichst viel Zeit mit IHM verbringen möchte und geistig und körperlich seine Nähe sucht.

Da jede neue Beziehung ein Risiko ist, kommen im Taumel der Gefühle mitunter Zweifel auf: SIE spürt den Drang, zu erfahren, ob ER auch in sie verliebt ist. Hat sie ihm ein Traumbild übergestülpt, wird sie dazu neigen, ihr Wunschdenken auf ihn zu projizieren und seine Handlungen mit ihrer persönlichen Interpretation zu füllen. Versteht sie es, seine Signale objektiv zu deuten, wird sie schneller Gewissheit erlangen – auch wenn sie beachten sollte, dass jeder Mensch ein Individuum ist und somit auch er.

Augen und Worte

Es gibt Zungen, die behaupten, die Augen seien ein Spiegel der Seele. Strahlen seine mit einem verklärten Glanz? Lächelt nicht nur sein Mund, sondern auch seine Augen? Sucht er womöglich viel Blickkontakt? Augen können mehr als tausend Worte sagen. Doch es sei Vorsicht geboten: Wenn sie verliebt ist, entdeckt sie darin vielleicht genau die Zärtlichkeit, die sie sehen möchte.

Also auch akribisch auf seine Worte hören: Gibt er offen persönliche Details von sich preis? Redet er nicht nur über seinen Beruf, sondern auch über sein Privatleben? Ganz wichtig: Zeigt er reges Interesse an ihrem Leben und stellt Fragen? Wenn er wissen möchte, wie sie denkt und fühlt, welche Vorlieben sie hat und wie sie ihre Freizeit verbringt, kann sie dies als positives Zeichen betrachten. Aber steckt mehr dahinter als ein allgemeines Interesse an anderen Menschen?

Sucht er Kontakt?

Sein Verhalten nach den ersten Treffen ist entscheidend: Wenn er sich häufig meldet und  ihr signalisiert, wie sehr er die Zweisamkeit mit ihr genießt, sollte sie annehmen, dass auch er auf Wolke 7 schwebt. Allerdings reichen E-Mails, SMS und Anrufe für ein Gefühl von Gewissheit kaum aus: Er sollte sich danach sehnen, sie wiedersehen zu wollen, ihr gegenüber dieses Verlangen offen und ehrlich kundtun und es auch möglichst häufig in die Tat umsetzen.

Herrscht nach einem Treffen tagelanges Stillschweigen seinerseits, kann dies zweierlei Gründe haben: Entweder er leidet unter Beziehungsängsten und ist sich seiner Gefühle (noch) nicht sicher, oder er hat kein Interesse daran, auf den ersten gemeinsamen Erlebnissen aufzubauen – aus welchen Gründen auch immer. Im Extremfall wollte er von vornherein nur „das Eine“.

Sein Verhalten prüfen

Daher, liebe Frauen, nehmen Sie die rosarote Brille zwischendurch einmal ab und prüfen Sie detektivisch das Verhalten Ihres neuen Traumprinzen: Verteilt er übertrieben viele Komplimente, die sich auf Ihr Aussehen beziehen? Überfällt er Sie mit Zärtlichkeiten und sucht schon beim ersten oder zweiten Date sexuellen Kontakt?

Sollten Sie sich von seinem Charme so überwältigt fühlen, dass Sie sich seinen Avancen mit Haut und Haar hingeben möchten, zwingen Sie sich vorerst zum Gegenteil. Wer verliebt ist, der ist zum Warten imstande! Wenn Sie sich körperlich an einen Täuscher verschenkt haben und nach einer intimen Begegnung fallen gelassen werden, können seelische Verletzungen entstehen, unter Umständen sogar eine generelle Angst vor neuen Beziehungen.

Selbstverständlich sind diese Ratschläge nicht als Schablone zu verstehen, denn wie schon erwähnt, ist jeder Mensch ein Individuum. Nichtsdestotrotz sollen sie einen Denkanstoß geben für alle frisch Verliebten, die (noch) daran zweifeln, ob ihre Gefühle im gewünschten Maße erwidert werden.

Verwandte Artikel

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Zurück nach oben