Ernährung ab dem sechsten Monat

So starten Sie gut mit Beikost

Die Einführung der Beikost beginnt frühestens nach einem halben Jahr mit einem Gemüse-Kartoffel-Brei als Mittagsmahlzeit. Denn spätestens ab dem 7. Monat reicht die Muttermilch allein nicht mehr aus, um den steigenden Energie- und Nährstoffbedarf eines Kindes zu decken.

Beikost

Gläschen oder selber kochen – was ist besser?

Alle Eltern stellen sich diese Frage: Soll man dem Baby fertigen Brei aus dem Glas geben oder doch lieber selber kochen? Ist der Aufwand selbst zu kochen nicht zu groß? Und was ist in einem Gläschen eigentlich alles drin?

Beikoststart

Welches Essen braucht mein Kind?

Ihr Baby ist zwischen vier und sechs Monaten alt. Es beobachtet Sie neugierig beim Essen und macht Kaubewegungen nach. Dann ist es langsam soweit und Sie können mit Beikost starten.

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Zurück nach oben