Schwangerschafts-ABC

Drittes Trimester

Das dritte Trimester geht von der 28. bis zur 40. Schwangerschaftswoche. Der Bauch wird immer dicker und schwerer. Die letzten Vorbereitungen werden getroffen. Die ersten Vorwehen setzten ein. Ab der 37. Woche beginnt das Warten auf die Geburt.

Wochenbett

Unterstützung im Wochenbett

In den ersten Wochen nach der Geburt ist es wichtig, dass die frisch gebackene Mutter sich schont und von den psychischen und physischen Strapazen erholt. Sie sollten sich nicht scheuen, Hilfsangebote anzunehmen und sich keinesfalls überanstrengen.

Erschöpfung und Depressionen nach der Geburt

Der Baby Blues der Mütter

Nach der Geburt überfällt mehr als die Hälfte aller Frauen ein als Baby Blues bezeichnetes Stimmungstief, dass zu Erschöpfung und Depressionen führen kann. Sie neigen zu Tränenausbrüchen und Reizbarkeit.

Frühgeburten

Stresstest für Eltern und Baby

Eltern erleben die Zeit bis zur Geburt ihres Kindes mit einem Strudel an Emotionen. Wenn das Baby dann viel zu früh zur Welt kommt, überwiegen anfangs Ängste und Sorgen um das Wohl des Kleinen.

Partnerschaft mit Kind

Umstellungen im Beziehungsalltag

Im Idealfall verstärkt ein Kind das partnerschaftliche Glück. Die Realität sieht jedoch häufig anders aus: Aufgrund der Veränderungen, die ein Baby für junge Eltern mit sich bringt, kann ein Neugeborenes die Beziehung auch belasten.

Sport nach der Geburt

Weg mit dem Babyspeck

Nach der Geburt des Kindes wünschen sich viele Frauen, so schnell wie möglich die zusätzlichen Pfunde loszuwerden. Hat sich der Körper von der Schwangerschaft erholt, ist Sport die beste Möglichkeit die Fettpölsterchen zum Schmelzen zu bringen.

Schwangerschafts-ABC

Kliniktasche

Ich packe meine Kliniktasche und nehme mit…? Aber wann ist der richtige Zeitpunkt? Für Geburt, Wochenbett und Baby braucht man schon einiges. Hier einige Tipps, was Sie nicht vergessen sollten, wenn Sie Ihre Kliniktasche packen.

Zwillinge

Herzlichen Glückwunsch, Sie bekommen Zwillinge!

Bei dieser Nachricht sind manche Eltern erst etwas verunsichert. Klar, es kommt die doppelte Menge an Arbeit auf sie zu. Aber wenn man sich richtig auf die Zwillinge einstellt, wird man auch durch doppeltes Elternglück belohnt.

Geburtsvorbereitungkurs

Wir sind gut vorbereitet auf die Geburt

Manche werdenden Mütter fragen sich, wozu ein Geburtsvorbereitungskurs nötig ist. Fakt ist, dass gut informierte und vorbereitete Frauen die Geburt besser verstehen und bewusster, gelassener und schmerzfreier überstehen können.

Als Vater bei der Geburt

Die Nebenrolle seines Lebens

Als Vater bei der Geburt des Kindes dabei gewesen zu sein, beschreiben Männer gern als bedeutendstes Ereignis Ihres Lebens. Davon abgesehen sind die Aufgaben, die Väter bei der Geburt übernehmen können, eher überschaubar.

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Zurück nach oben