Malvorlagen

Weihnachten, selbst gemalt

Sie möchten Ihren Tannenbaum dekorieren oder einen hübschen Stern an Ihr Fenster hängen? Hier finden sie Malvorlagen mit weihnachtlichen Motiven, die zur Verschönerung der Weihnachtszeit beitragen.

Wählen Sie Ihr Motiv, indem Sie auf das entsprechende Bild klicken. Danach können Sie es bequem ausdrucken, ausmalen, ausschneiden und aufhängen. Mit einem Stück Pappe auf die Rückseite geklebt, wird die jeweilige Malvorlage stabiler, für den Fall, dass sie am Fenster oder Weihnachtsbaum befestigt werden soll.

Malvorlage SchneemannmotivSchneemann bauen

Nicht immer fällt genug Schnee, um im Garten oder Park einen echten Schneemann zu bauen. Das fällt mit der Malvorlage schon bedeutend leichter. Man bekommt übrigens auch keine kalten Finger beim Malen.
Ein weiterer Vorteil: Unsere Schneemann-Malvorlage schmilzt nicht, wenn es wieder wärmer wird.


Adventskranz


Der Adventskranz ist vielleicht das Symbol schlechthin für die vorweihnachtliche Zeit. Kinder begeistern sich besonders für einen Adventskranz, wenn er mit ein paar Süßigkeiten verziert wird. Für das Ausmalen der Kerzenlichter in unserer Adventskranz-Malvorlage gilt selbstverständlich: Erst eins, dann zwei, dann drei dann vier, und dann steht Weihnacht vor der Tür.


Malvorlage für einen TannenbaumTannenbaum

Diese gut gewachsene Nordmanntanne ist noch etwas farblos, aber das lässt sich ja schnell ändern. Klicken sie dazu einfach auf das nebenstehende Vorschaublld und drucken es dann aus. In der anderen Hand können Sie derweil schon die Buntstifte bereit halten.

Wenn Sie die Tannenbaum-Malvorlage mehrfach ausdrucken und bemalen, ergibt vielleicht sogar der Satz "O Tannenbaum, o Tannenbaum, wie grün sind deine Blätter" einen Sinn.


Malvorlage mit WeihnachtsmannmotivWeihnachtsmann

Der Weihnachtsmann gewährt in dieser Weihnachtsmannn-Malvorlage einen kleinen Einblick in den Sack mit Geschenken. Das ist selten, weil ja vor dem Heiligabend noch nichts verraten werden sollte.

Vielleicht braucht Santa Claus, wie er auch genannt wird, aber auch ein wenig Hilfe
beim Verteilen der Geschenke. Das ist schließlich sehr sehr zeitaufreibend.

Bilder: (c) HalloFamilie.de