Flugreisen mit Baby und Kleinkind

Fluggesellschaft: TuiFly

Für Flüge mit TuiFly gelten folgende Bestimmungen für die Mitnahme von Babys oder Kleinkindern.

Alter: ab 7 Tagen

Preise: Jedes Kleinkind muss von einem Erwachsenen von mindestens 16 Jahren begleitet werden und auf dem Schoß des Erwachsenen reisen. Es hat keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz, es sei denn, es liegt eine eigene, nicht ermäßigte Buchung, vor.

Für Kleinkinder unter zwei Jahren wird eine Gebühr erhoben von € 15,00 auf internationalen Kurz-und Mittelstreckenflügen (CHF 22/ CZK 410/GBP 13/ SEK 160/USD 21) / € 17,85 auf nationalen Strecken und EUR 50 auf internationalen Fernstreckenflügen (CHF 74/ CZK 1.310/GBP 44/ SEK 510/ USD 70) pro Flugstrecke. Bei Buchung eines Fluges mit der Fluggesellschaft Oman Air oder Air Mauritius ist der Kleinkind-Tarif (zwischen 122 € und 169 €) abhängig von der gebuchten Flugstrecke.

Unterbringung: Auf dem Schoß des Erwachsenen, mit Schlaufengurt gesichert. Viele Flugzeuge verfügen über ein Babykörbchen, welches vor der ersten Reihe angebracht und für Kleinkinder bis 8 kg genutzt werden kann. Sitzplatzreservierungen für diese Plätze können für Gäste bis zwei Jahre auf internationalen Strecken telefonisch im Servicecenter vorgenommen werden. Grundlage für die Berechnung des Kleinkindtarifs bzw. der Kinderermäßigung ist jeweils das Alter des Kindes bei Reiseantritt, bei Hin- und Rückflügen gilt das Alter bei Antritt des Rückfluges.

Rückhaltesysteme: Auf verschiedenen Flügen können zertifizierte Kinderrückhaltesysteme genutzt werden. Die Buchung erfolgt im Servicecenter mit einer Ermäßigung von 25 % Oneway-Flugpreis (exklusive Steuern und Gebühren, ausgenommen TRANSAVIA-Flüge).

Auf Boeing-Flügen gibt es die Möglichkeit, unten genannte, zertifizierte und von den Passagieren mitgebrachte Kinderrückhaltessysteme einzusetzen. Diese sind:

  • LUFTIKID UNO und LUFTIKUID DUO mit ID-Nr.: 7011000571, Gewicht: 9 - 25 kg, Kindergröße: 71 - 120 cm

  • MAXI-COSI-MICO, ID-Nr.: 8011000571,Gewicht: 0 - 10 kg, Kindergröße: max. 75 cm

  • MAXI-COSI-CITI, ID-Nr.: 8811410300, Gewicht: 0 - 13 kg, Kindergröße: max. 75 cm

  • Römer-King-Quickfix, ID-Nr.: 8811400300, Gewicht: 9 - 18 kg, Kindergröße: max. 98 cm

  • Storchenmühle Maximum, ID-Nr.: 2711305500, Gewicht: 0 - 10 kg, Kindergröße: max. 75 cm

  • Römer-Baby-Safe / - Safe Plus, ID-Nr.: 9811400300, Gewicht: 0 - 13 kg, Kindergröße: max. 82 cm



Gepäck: Kinder unter zwei Jahren mit einer Buchung zum Kleinkindertarif haben den Anspruch auf 20 kg Freigepäck (Handgepäck und aufgegebenes Gepäck).

ausführliche Informationen auf der Seite des Anbieters: http://www.tuifly.com/de/popup/kinder.html

Lesen Sie dazu auch:

Bestimmungen für die Mitnahme von Babys und Kleinkindern bei:

Schadensersatz bei Flugverspätung

Was bei Flugverspätung im Familienurlaub zu tun ist

Dank der EU-Verordnung EG 261 haben Sie umfassende Rechte bei Flugverspätungen. Lesen Sie hier, welche Bedingungen dafür erfüllt sein müssen, wie Sie Ihre Rechte geltend machen und wie Sie Ihre Kinder auch bei langer Wartezeit bei Laune halten.  [mehr...]


"Mein Lieblingsstück"

Wie Takko mit OEKO-TEX zertifizierte Kindermode auffährt

Schadstoffe tauchen in zahlreichen Produkten des Alltags auf. Besonders Kinder müssen vor diesen geschützt werden, da ihr Immunsystem noch nicht ausreichend in der Lage ist, die Schadstoffe abzuwehren.  [mehr...]


Städteranking

Wo Familien am besten leben

Eltern mit Kindern haben an die Städte, in denen sie leben, besonders hohe Ansprüche. Es müssen genügend Kitas und Schulen vorhanden sein, vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten sind von Vorteil und Platz zum Erholen und Spielen im Grünen ist auch gewünscht. Der City-Finder zeigt...  [mehr...]