Naturwindeln

Natürlich gewickelt

Jedes Elternpaar möchte für seinen Schützling nur das Beste. So gesund und natürlich wie möglich soll auch Babys Windel sein. Getreu dieser Maßgabe fasst langsam ein neuer Trend Fuß: Naturwindeln.

Einige unschlagbare Vorteile, die häufig von Befürwortern der Naturwindeln zitiert werden:

  • Naturwindeln sind angenehmer zu tragen und besser geeignet für empfindliche Babyhaut
  • die Kostenersparnis gegenüber den Wegwerfwindeln, die sich vor allem bei längerer Wickeldauer und mehreren Kindern deutlich zeigt
  • das Einkaufen lästiger Windelpakete wird unnötig
  • in der Mülltonne bleibt Platz
  • Naturwindeln helfen angeblich beim frühen Trockenwerden

Demgegenüber steht allerdings:

  • Naturwindeln müssen gewaschen, getrocknet und evtl. gefaltet werden
  • Urin kommt an die Babyhaut
  • Naturwindeln sind auf Reisen eher unpraktisch
  • Naturwindeln können allgemein weniger Feuchtigkeit aufnehmen

Sind Naturwindeln wirklich geruchsärmer?

Nach wie vor strittig ist die Geruchs-Frage. Einige Eltern sind der festen Überzeugung, dass die Stoffwindeln am Babypo weniger stinken. Wobei das nicht immer als sinnvoll bewertet wird, denn so werden Eltern unter Umständen erst später auf die volle Windel aufmerksam. Im Eimer sind sie dann tatsächlich geruchsärmer als Plastikwindeln. Verbleibt die uringetränkte Windel länger am Babypo (z.B. nachts) wird bei der Stoffwindel der Urin stärker zersetzt, dementsprechend stärker ist die Geruchsentwicklung.

Windeldienste 

Neuerdings gibt es immer häufiger Windeldienste, die Windeleimer stellen und diesen einmal pro Woche abholen. Die Kosten hierfür sind vergleichbar den Fertigwindeln. Windeldienste sind ökologisch, hygienisch und benutzen in der Regel babygerechte Waschmittel. Allerdings gibt es sie nicht überall.

Können Plastikwindeln der Fruchtbarkeit schaden?

Diese Frage ist bisher nicht ausreichend beantwortet. Eine Studie an der Kieler Universitäts-Kinder-Klinik ergab zwar, dass die Temperatur in Plastikwindeln im Schnitt 1,1 Grad höher ist als in Baumwollwindeln. Ob sich das tatsächlich negativ auf die spätere männliche Zeugungsfähigkeit auswirkt, ist aber noch nicht abschließend geklärt.

Verwandte Artikel

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Zurück nach oben