Rezepte

Tortelloni-Gratin

Das Lieblingsessen vieler Kinder- Nudeln kann auch sehr gesund sein! Dieses Gericht empfiehlt sich besonders für drei- bis fünfjährige Feinschmecker!

Zutaten für vier Personen: 

400 Gramm Rosenkohl, 12 getrocknete Tomaten (20 g), 400 Gramm Tortelloni mit Käse (vorgegart), 4 Ei, 2 TL Speisestärke, 600 Gramm Naturjoghurt (1,5 % Fett), 1/2 Zwiebel,1 Knoblauchzehe , 2 EL Gratinkäse , Muskat, Pfeffer, Salz
 

Zubereitung:

Ofen vorheizen. Rosenkohl waschen und im siedendem Salzwasser ca. 7 bis 10 Minuten Minuten garen. Getrocknete Tomaten und Tortelloni zugeben und kurz weiter garen. 

Abgießen und in eine Form geben. Ei, Speisestärke, Zwiebel, Knoblauch, Joghurt und Gewürze vermischen und darüber geben. Die Backzeit beträgt etwa 20 – 25 Minuten.

Bildquelle: unopaella | pixelio.de 

Erste Hilfe am Kind per Video-Kurs

Eine der renommiertesten Dienste im Internet für die Vermittlung von Babysittern und Tagesmüttern, hallobabysitter.de, und der Anbieter von Kindernotfallkursen Notfall–ABC arbeiten künftig zusammen.   [mehr...]


Gesundheit

Schlafen wie auf Wolken: Alles Wissenswerte über das Boxspringbett

Ein Boxspringbett ist nicht einfach nur zum Schlafen gemacht. Es ist ein raffiniertes und dekoratives Möbelstück mit erstklassigem Komfort.  [mehr...]


GESUND AUFWACHSEN

Alles „normal“ – Biologische Schwankung oder Fehlentwicklung?

Eltern können ihr Erbgut bereits vor einer Schwangerschaft auf mögliche Risiken überprüfen, um schwere Erkrankungen beim Nachwuchs zu vermeiden. Oftmals wird dabei vergessen, dass biologische Schwankungen völlig normal sind und ein optimales Baby nicht existiert.  [mehr...]