Rezepte

Tortelloni-Gratin

Das Lieblingsessen vieler Kinder- Nudeln kann auch sehr gesund sein! Dieses Gericht empfiehlt sich besonders für drei- bis fünfjährige Feinschmecker!

Zutaten für vier Personen: 

400 Gramm Rosenkohl, 12 getrocknete Tomaten (20 g), 400 Gramm Tortelloni mit Käse (vorgegart), 4 Ei, 2 TL Speisestärke, 600 Gramm Naturjoghurt (1,5 % Fett), 1/2 Zwiebel,1 Knoblauchzehe , 2 EL Gratinkäse , Muskat, Pfeffer, Salz
 

Zubereitung:

Ofen vorheizen. Rosenkohl waschen und im siedendem Salzwasser ca. 7 bis 10 Minuten Minuten garen. Getrocknete Tomaten und Tortelloni zugeben und kurz weiter garen. 

Abgießen und in eine Form geben. Ei, Speisestärke, Zwiebel, Knoblauch, Joghurt und Gewürze vermischen und darüber geben. Die Backzeit beträgt etwa 20 – 25 Minuten.

Bildquelle: unopaella | pixelio.de 

Gesund durch den Sommer

Von Kreislauf, Sonne, Insekten & Co.

Vor allem der Winter ist als Jahreszeit der Krankheiten bekannt. Wird es draußen kälter, sind Erkältungen, Grippe und mitunter Lungenentzündung und Ähnliches oft nicht weit. Der Sommer dagegen verspricht vordergründig Erholung von den düsteren und kalten Tagen und strahlt Gesundheit aus.   [mehr...]


Erholsamer Schlaf

Ein erholsamer Schlaf ohne allergische Reaktion

Um sich von einem anstrengenden Tag zu regenerieren, bedarf es eines ruhigen Schlafes. Wenn jedoch die Unruhe von der Matratze herrührt, kann dies zu einer ungeahnten Belastung werden.   [mehr...]


Heuschnupfen

Heuschnupfen, eine nicht zu unterschätzende Last und was gegen ihn hilft

Heuschnupfen ist mittlerweile zur Volkskrankheit Nummer Eins geworden und für viele oftmals eine wochenlang andauernde Odyssee. Die Anzahl der Betroffenen nimmt immer weiter zu. Die Gründe dafür sind nicht ganz klar.  [mehr...]