Flugreisen mit Baby und Kleinkind

Fluggesellschaft: Lufthansa

Folgende Bestimmungen gelten bei Flügen mit Lufthansa für die Mitnahme von Babys und Kleinkindern.

Alter: ohne Einschränkung

Preise: Babys, die während der Reise zwei Jahre alt werden, benötigen einen eigenen Sitzplatz; für den entsprechenden Reiseabschnitt wird der Kindertarif angerechnet. Für die Nutzung des Kinderrückhaltesystems wird keine Gebühr erhoben. Da das Kinderrückhaltesystem auf einem Fluggastsitz befestigt werden muss, ist auch für Kinder unter zwei Jahren der Erwerb eines CHILD-Flugscheines erforderlich.

Unterbringung: Auf dem Schoß der Eltern. Auf Langstreckenflügen stehen für Babys bis 6 Monaten spezielle Babybettchen zur Verfügung. Die Zahl von Plätzen mit Babybettchen ist begrenzt, es muss rechtzeitig reserviert werden. Ein Kindersitz kann mitgebracht werden.

Rückhaltesysteme: Lufthansa stellt keine Rückhaltesysteme zur Verfügung. Das Kinderrückhaltesystem muss als Gepäck aufgegeben werden, sollte es sich nicht einwandfrei auf dem Fluggastsitz befestigen lassen. Geeignete Systeme sind:

  • Storchenmühle Maximum 0 03301130
  • Concord Ion 0+ 04301192
  • Maxi Cosi citi (SPS) 0+ 04443518 (SPS)
  • Maxi Cosi Mico 0+ 03443001
  • Maxi Cosi Pebble 0+ 04443817
  • Bébé Confort Pebble 0+ 04443817
  • Römer Baby Safe Plus / B06 0+ 03301146
  • Römer Baby Safe Plus SHR 0+ 04301146
  • Römer Eclipse I 040149
  • Römer King Quickfix I 03301122
  • Eitel Plastic Luftikid I / II 030005
  • Kiddy Comfort Pro I / II / III 04301221
  • Kiddy Guardian Pro I / II / III 04301221
  • Kiddy Discovery Pro II / III 04301221

Genauere Hinweise für alle an Bord zugelassene Rückhaltesysteme sowie den Geltungsbereich findet man unter folgendem Link auf lufthansa.com:

http://www.lufthansa.com/de/de/Sicherheit-an-Bord

Gepäck: Kinder ab zwei Jahren erhalten die gleiche Freigepäckmenge wie Erwachsene, wenn sie mindestens 50 % des Erwachsenentarifs bezahlt haben. Kinder unter 2 Jahren haben ein Gepäckstück plus einen Falt-Buggy frei; im Gewichtskonzept ein Stück mit maximal 10 kg und im Stückkonzept ein Stück mit maximal 23 kg

weitere Services/Hinweise: auf einer Vielzahl der Flüge werden im Rahmen eines Betreuungskonzeptes Kindermenüs und Spielmöglichkeiten angeboten. Diese sollten bereits bei der Flugbuchung oder bis spätestens 24 Stunden vor Abflug beim Lufthansa Service Center bestellt werden.

ausführliche Informationen: http://www.lufthansa.com/de/de/Kinder-an-Bord

Lesen Sie dazu auch:

Bestimmungen für die Mitnahme von Babys und Kleinkindern bei:

Geburt

Geschenke zur Geburt mit persönlichem Bezug

Wenn man endlich Taufpate, Onkel oder Tante wird, darf aber natürlich auch das richtige Geschenk zur Geburt nicht fehlen. Für den emotionalen und persönlichen Bezug empfiehlt sich ein Blick auf personalisierbare Geschenke.  [mehr...]


Fernreise mit Kindern

Unterwegs mit Säuglingen und Kleinkindern

Junge Eltern fühlen sich häufig verunsichert, wenn es um Fernreisen geht. Sie befürchten, dass der weite Flug und die Klimaveränderungen für Kleinkinder eine große Belastung sind. Das muss nicht sein, denn Fernreisen sind auch mit kleinen Weltenbummlern keine große...  [mehr...]


Das Babyzimmer

Die zentralen Aspekte beim Babyzimmer

Wichtig sind bei einem Babyzimmer die Aspekte der Freundlichkeit, der Anregung und der Sicherheit. Dadurch wird garantiert, dass sich der Säugling in seinem Zimmer wohl fühlt, die Anregungen erhält, die es für seine Entwicklung benötigt, und in Sicherheit aufwachsen kann.  [mehr...]