Traumberufe Jungen: Platz 9

Arzt

2,3% der befragten Jungs möchten gerne Arzt werden. Die Nummer 9 unter den Top-Ten zieht ihren Reiz wohl vor allem aus der Möglichkeit zu helfen und Leben zu retten. Ärzte sind Autoritätspersonen und werden aufgrund ihres Wissens und ihrer Fähigkeit, Menschen zu helfen, bewundert. Diesem Vorbild wollen viele Jungs nacheifern und streben selbst den Arztberuf an. 

Das Studium ist zwar schwierig und langwierig, aber wer sich zum Arzt berufen fühlt, wird sich davon nicht abschrecken lassen. Zudem werden Ärzte immer benötigt, denn krank werden die Menschen immer mal. Neben der Dankbarkeit der Patienten, haben Ärzte gute Verdienstaussichten und Aufstiegschancen.

Bildquelle: agp | Pixelio.de

Elterliche Pflichten im Alltag

2015 wurden in Deutschland 737.000 Kinder geboren. Diese Zahl ergibt sich aus den Daten des Statistischen Bundesamts. Die Geburt eines Kindes ist für Eltern ein freudiges und emotional aufwühlendes Thema.   [mehr...]


Damit der gemeinsame Restaurantbesuch entspannt bleibt, sollten Eltern das Restaurant unbedingt im Vorfeld besuchen und dessen Kinderfreundlichkeit genau unter die Lupe nehmen.

Essen gehen mit Kindern

Restaurantbesuch - Eskalation oder entspannter Abend?

Indisch, Türkisch, Italienisch oder Chinesisch – Möglichkeiten mit der Familie Essen zu gehen gibt es viele. Damit der gemeinsame Restaurantbesuch entspannt bleibt, sollten Eltern das Restaurant unbedingt im Vorfeld besuchen und dessen Kinderfreundlichkeit genau unter die Lupe nehmen.  [mehr...]


Ein fairer Streit kann für Kinder lehrreich sein

Streit vor den Kindern

Ein fairer Streit kann für Kinder lehrreich sein

Selbst in den glücklichsten Beziehungen kann es von Zeit zu Zeit zu Spannungen kommen. Manchmal artet es in einen handfesten Streit aus. Doch wenn Kinder in der Nähe sind, herrschen ganz bestimmte Regeln bei einem Streit.  [mehr...]