Sternengebäck

Zimtsterne


Zimt: Der Geschmack und betörende Duft zu Weihnachten schlechthin. Als traditioneller Keks in Sternform ist er besonders beliebt. Eine süße Schneeglasur verleiht ihm noch den letzten weihnachtlichen Schliff.

Zutaten:

  • 5 Eiweiß
  • 500 g geriebene Mandeln
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 TL Zimt
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 500 g Puderzucker


Zubereitung:

  1. Zunächst schlägt man die fünf Eiweiß mit dem Zitronensaft, dem Zucker und einer Prise Salz zu Eischnee. 5 EL werden vom fertigen Eischnee abgenommen und zugedeckt beiseite gestellt.
  2. Unter die übrige Eischneemasse werden nun die geriebene Mandeln und der Zimt gemischt. Wenn der Teig fest genug ist, bestreut man die Arbeitsfläche mit gemahlenen Mandeln und rollt ihn darauf aus. Jetzt man man mit einer Form die Sterne ausstechen und auf das Backblech legen.
  3. Die Sterne mit dem übrigen Eischnee bestreichen. Im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten bei 140 Grad backen lassen. Guten Appetit!

Mehr zum Thema

Nutella-Kekse sind schnell gemacht und die Zutaten hat man meist im Haus

Weihnachtsbäckerei

Plätzchen backen mit Kindern - Abenteuer und Spaß zugleich

Kekse backen mit Kindern – das ist immer wieder Abenteuer und Spaß zugleich. Die Küche sieht hinterher aus wie … und die Kids meist auch. Die Plätzchen jedoch schmecken (meist) hervorragend und haben zudem hübsche und individuelle Formen und Dekorationen.  [mehr...]


Backen

Wir backen Nikolauskekse

Hier ein kleine Nikolausfreude, es ist Freitag und da haben alle Zeit und Freude einmal Kekse zu backen. Also ran an den Teig und los geht es mit den selbst gemachten Nikolauskeksen.  [mehr...]


Rezepte

Serviettenkloß

Zu Weihnachten ist wieder die Zeit der Klöße. Macht man sie selbst, steht man für die Zubereitung oft sehr lange in der Küche. Wer diese Geduld nicht besitzt, kann mit einem Serviettenkloß zeitlich und geschmacklich auftrumpfen.   [mehr...]