Süßes Rezept

Marzipankartoffeln


Klein, rund, süß und lecker, Marzipankartoffeln sind der Klassiker zu Weihnachten. Einfach und schnell zubereitet erfreuen sie kleine und große Weihnachtsmänner.

Zutaten für ca. 30 Stück: 

  • 150 g Nüsse nach Wahl
  • 120 g Puderzucker
  • 1-2 TL Rum
  • ungespritzte Zitronenschale
  • Eiweiß aus zwei Eiern
  • Löffelbiskuits oder Biskuitstückchen
  • verschiedene Sorten Marmelade
  • feingeriebene Schokolade oder Schokoladenpulver

Zubereitung:

Zunächst müssen erst einmal die Nüsse zu ganz feinen Stücken zermahlen werden.

Diese werden dann mit Rum, etwas Zitronenschale, Puderzucker und Eiweiß verfeinert, so das eine feste Masse entsteht.

Die Löffelbiskuits und die Biskuitstückchen müssen in kleine Stücke zerteilt werden, die ungefähr einen halben bis einen Zentimeter lang sind. Diese kann man nun mit einem Klecks Marmelade in der Mitte zusammen setzen.

Die fertigen Marmeladenbiskuits werden jetzt in die Nussmasse eingewickelt und zu kleinen Kugeln geformt.

Gut zu wissen: Aus der Form resultierend haben die Marzipankartoffeln ihren Namen erhalten. Da die kleinen, runden Gebilde wie Kartoffeln aussehen.

Zum Verzieren einfach die Kartoffeln in fein geraspelter Schokolade oder Schokopulver wälzen und mit einem Messer Muster einkerben.

Mehr zum Thema

Nutella-Kekse sind schnell gemacht und die Zutaten hat man meist im Haus

Weihnachtsbäckerei

Plätzchen backen mit Kindern - Abenteuer und Spaß zugleich

Kekse backen mit Kindern – das ist immer wieder Abenteuer und Spaß zugleich. Die Küche sieht hinterher aus wie … und die Kids meist auch. Die Plätzchen jedoch schmecken (meist) hervorragend und haben zudem hübsche und individuelle Formen und Dekorationen.  [mehr...]


Backen

Wir backen Nikolauskekse

Hier ein kleine Nikolausfreude, es ist Freitag und da haben alle Zeit und Freude einmal Kekse zu backen. Also ran an den Teig und los geht es mit den selbst gemachten Nikolauskeksen.  [mehr...]


Rezepte

Serviettenkloß

Zu Weihnachten ist wieder die Zeit der Klöße. Macht man sie selbst, steht man für die Zubereitung oft sehr lange in der Küche. Wer diese Geduld nicht besitzt, kann mit einem Serviettenkloß zeitlich und geschmacklich auftrumpfen.   [mehr...]