Rezepte

Möhren – Cremesuppe

Diese Suppe ist gesund und lecker und kann verdünnt auch mit einem Strohhalm getrunken werden, was den kleinen Genießern besonders im Alter von zwei bis drei Jahren viel Spaß bereiten kann.

Zutaten für vier Personen: 

600 g Möhren, 40 g Butter, 1 Liter Gemüsebrühe, 150 g Schmand, Pfeffer (sparsam), Salz 


Zubereitung:

Möhren schälen, den Stielansatz entfernen und in kleine Scheiben schneiden.

Butter in einem Topf erhitzen. Möhren etwa 3- 5 Minuten darin andünsten. Die Gemüsebrühe zugeben, bis die Möhren bedeckt sind. Zugedeckt bei geringer Wärmezufuhr etwa 10 min. garen. Das Gemüse danach mit dem Handmixer fein pürieren. Bei Bedarf noch etwas Gemüsebrühe zugeben. Die Konsistenz ist eine Geschmackssache. Schmand zufügen, würzen. 

Bildquelle: Fotostudio Works/Lehre | pixelio.de 

Erste Hilfe am Kind per Video-Kurs

Eine der renommiertesten Dienste im Internet für die Vermittlung von Babysittern und Tagesmüttern, hallobabysitter.de, und der Anbieter von Kindernotfallkursen Notfall–ABC arbeiten künftig zusammen.   [mehr...]


Gesundheit

Schlafen wie auf Wolken: Alles Wissenswerte über das Boxspringbett

Ein Boxspringbett ist nicht einfach nur zum Schlafen gemacht. Es ist ein raffiniertes und dekoratives Möbelstück mit erstklassigem Komfort.  [mehr...]


GESUND AUFWACHSEN

Alles „normal“ – Biologische Schwankung oder Fehlentwicklung?

Eltern können ihr Erbgut bereits vor einer Schwangerschaft auf mögliche Risiken überprüfen, um schwere Erkrankungen beim Nachwuchs zu vermeiden. Oftmals wird dabei vergessen, dass biologische Schwankungen völlig normal sind und ein optimales Baby nicht existiert.  [mehr...]