Erstausstattung

Trinken und Essen

Trinken ist eines der Hauptinteressen eines Babys. Damit die Fütterungen auch reibungslos klappen, finden Sie hier alles, was Sie dafür brauchen.

Sie möchten stillen? Dann müssen Sie sich zwar um die Nahrung keine Gedanken machen, etwas brauchen Sie aber doch. Notwendiges für Stillmütter:

  • Still-BHs
  • Stilleinlagen
  • evtl. Stillkissen (verhilft schon während der Schwangerschaft vielen Frauen zu einer gemütlichen Schlafposition)
  • evtl. Milchpumpe und Fläschchen mit Milchsaugern (wenn mal der Papa füttern soll)
  • viele Spucktücher (Moltontücher oder Mullwindeln)
  • Creme für wunde Brustwarzen
  • evtl. milchbildender Tee

Eine Milchpumpe kann manchmal auch in der Apotheke oder bei der Hebamme geliehen werden.


Mütter die mit Fläschchen füttern wollen, benötigen folgendes

  • Babynahrung nach Empfehlung Ihres Kinderarztes oder Ihrer Hebamme
  • 6 Fläschchen mit Milchsaugern
  • Teefläschchen und Teesauger
  • Flaschenbürste und Saugerbürste
  • evtl. einen Flaschen-Sterilisator (Fläschchen können auch ausgekocht werden)
  • evtl. einen Babykostwärmer (Fläschchen können auch im Wasserbad gewärmt werden)
  • viele Spucktücher (Moltontücher oder Mullwindeln)
  • Thermosflasche/Kanne (Nachts lässt sich mit dem warm gehaltenen Wasser schneller Nahrung zubereiten)

Mehr zum Thema Erstausstattung für Ihr Baby: