Kinderfest im Prenzlauer Berg

In der Hauptstadt tobt der Berg

Der Stadtteil Prenzlauer Berg wurde in den letzten Jahren mehr und mehr zu einem Lebensort für junge Familien. Kinderfreundlichkeit verbindet man mit diesem Bezirk. Deshalb gibt es hier einen Tag speziell für Kinder.

Beim Fest „Der Berg tobt“ wird Kindern die Möglichkeit gegeben, sich über die Angebote in Ihrem Stadtteil zu informieren und hineinzuschnuppern in die Arbeit der Unternehmen, Künstler, Vereine und Initiativen des Stadtteils, die sich der Kinder- und Jugendförderung und insbesondere dem interkulturellen Austausch in ihrer Arbeit widmen. Kinder sollen beim Ausprobieren der zahlreichen Mitmachaktionen ihr eigenes Potential erkennen. Doch nicht nur das: aus dem Kennenlernen sollen langfristige Beziehungen werden.

Bereits zum zweiten Mal tobt der Berg in der KulturBrauerei am 6. September 2009. Von 11 bis 19 Uhr laden Kinderaktionen, Attraktionen und ein buntes Bühnenprogramm zum Mitmachen ein. Die KulturBrauerei verwandelt sich für diesen Tag in ein Kinderabenteuerland.

Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, unter anderem mit
Schul-Sketchen 8-10jähriger Kinder der Grundschule am Planetarium, dem Musikprojekt Schildrenn, dem Tanzspektakel des Studio 44 Berlin, Balletttänzen der EiskunstläuferInnen des TSC, schafft den Rahmen für ein ausgelassenes Fest für die ganze Familie.

Der Kinderflohmarkt vom Helmholtzplatz macht Station und lädt ein zum Tauschen, Verkaufen und Kaufen von mitgebrachtem Spielzeug.

Verwandte Artikel

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Zurück nach oben