weihnachtsschmaus

Bratäpfel mit Vanilleeis


Ein absoluter Klassiker der Weihnachtszeit, der das schnöde Alltagsobst zur raffinierten Zwischenmahlzeit adelt, besonders wenn ihm Vanille den letzten Kick gibt.

Zutaten:

  • 4 große, aromatische Äpfel
  • 75 g Marzipanrohmasse
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 3 Esslöffel Sahne
  • 4 Kugeln Vanilleeis

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Äpfel waschen und trocken tupfen und das Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher herausschneiden (falls keinen zur Hand; einfach Äpfel vierteln und Kern abschneiden).
  2. Die Marzipanrohmasse mit dem Zimt und der Sahne verquirlen und die Äpfel damit füllen.
  3. Die Bratäpfel in die Auflaufform setzen und in den Ofen (Mitte, Umluft bei 160°) ca. 30 Minuten backen.
  4. Warm mit jeweils einer Kugel Vanilleeis servieren.

Guten Appetit!

Mehr zum Thema

Nutella-Kekse sind schnell gemacht und die Zutaten hat man meist im Haus

Weihnachtsbäckerei

Plätzchen backen mit Kindern - Abenteuer und Spaß zugleich

Kekse backen mit Kindern – das ist immer wieder Abenteuer und Spaß zugleich. Die Küche sieht hinterher aus wie … und die Kids meist auch. Die Plätzchen jedoch schmecken (meist) hervorragend und haben zudem hübsche und individuelle Formen und Dekorationen.  [mehr...]


Backen

Wir backen Nikolauskekse

Hier ein kleine Nikolausfreude, es ist Freitag und da haben alle Zeit und Freude einmal Kekse zu backen. Also ran an den Teig und los geht es mit den selbst gemachten Nikolauskeksen.  [mehr...]


Rezepte

Serviettenkloß

Zu Weihnachten ist wieder die Zeit der Klöße. Macht man sie selbst, steht man für die Zubereitung oft sehr lange in der Küche. Wer diese Geduld nicht besitzt, kann mit einem Serviettenkloß zeitlich und geschmacklich auftrumpfen.   [mehr...]