Rudolf Dreikurs

Kinder fordern uns heraus

Dieser Erziehungsratgeber wird schon seit über 30 Jahren aufgelegt, weshalb man ihn als Klassiker bezeichnen kann. Der Psychologe Rudolf Dreikurs lebte von 1897 – 1972 und war Vertreter der Individualpsychologie.

In Kinder fordern uns heraus. Wie erziehen wir sie zeitgemäß? werden 34 Erziehungsprinzipien aufgestellt. Dreikurs geht davon aus, dass Kinder vier soziale Grundbedürfnisse haben (sich geliebt fühlen, fähig und für andere wichtig sein, respektiert und fair behandelt werden, sich sicher fühlen und dadurch Mut haben).

Wenn diese Grundbedürfnisse nicht erfüllt werden, versucht das Kind seine Ziele mit ungeeigneten Mitteln durchzusetzen. Fehlverhalten sieht Dreikurs als Resultat des nicht genügend erfüllten Grundbedürfnisses. Um dem entgegen zu wirken ist ein ausgewogenes Verhältnis von Ermutigung und Grenzen setzen wichtig.