Jan-Uwe Rogge

Der große Erziehungs-Check

Der große Erziehungs-CheckDas Buch vergleicht die verbreitetsten Erziehungsprogramme, wie zum Beispiel »STEP«, »Starke Eltern - Starke Kinder«, »Triple P«, partnerschaftlichen Erziehung von Rudolf Dreikurs, »Familienrat«, Jesper Juuls »FamilyLab« und erläutert ihre Vor- und Nachteile. 

Jan-Uwe Rogge, Deutschlands bekanntester Erziehungsexperte, erklärt was sie leisten und wo sie vielleicht sogar schaden. Weiterhin geht er der Frage nach, was Eltern heute brauchen, und formuliert drei zentrale Haltungen für die Elternbildung: Begleitung, Bestärkung und Beratung. Diese sind unverzichtbar und werden anhand von alltäglichen Erziehungssituationen beschrieben.

Schließlich legt Rogge seinen eigenen ressourcenorientierten Ansatz dar, in dem er sich gegen schematische Erziehungsanleitungen wendet und zeigt, wie es Eltern gelingen kann, eine für ihr Kind angemessene Erziehung zu „leben“. Sein Motto lautet: Jedes Kind ist anders.