Ostern mit den Kleinsten

Fensterbilder gestalten

Analog zum Eierbemalen, können auch Fensterbilder gestaltet werden. Dazu werden Schablonen aus dickem weißen Papier oder Karton ausgeschnitten. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ostereier, Osterhasen, Küken, Lämmer oder Blumen sind mögliche Formen.

Verwendet werden wieder Fingermalfarben in großen Töpfen bzw. umgefüllt in Schälchen. Man sollte durchaus versuchen, den Kleinen das Malen mit Pinseln zu zeigen. Für die Motorik ist es förderlich, wenn die Haltung und das Führen des Pinsels geübt wird. Das sollte für eine kurze Zeit gut funktionieren.

Bei ganz kleinen Kindern kommen von Anfang an die Hände zum Einsatz. Hier führt man die Hand von der Farbe zur Schablone. Unter die Schablone sollte man noch ein farbiges Stück Papier legen. Dieses kann man später noch für andere Bastelideen verwenden. 

Osterhase und Gottesdienst

Kindern die christliche Botschaft des Osterfestes vermitteln

Viele Eltern halten gerne an dem Mythos fest, dass der Osterhase an Ostern die Eier versteckt. Und stehen vor der Frage, wie sie ihren Kindern trotzdem die christliche Botschaft des Festes vermitteln können.   [mehr...]


Basteltipps

Ostern mit den Kleinsten

Ostern läutet eine kunterbunte Zeit ein, die Kinder mit allen Sinnen genießen. Und auch die Kleinsten können schon in das Basteln von Osterdekoration mit einbezogen werden. Wir zeigen wie.  [mehr...]


Ostern

Ursprung des Festes

Ostern ist ein religiöses Fest, das seine Entstehung dem christlichen Andenken an die Auferstehung Jesu Christi verdankt. Doch es ist nur wenigen bekannt, dass das Fest auf vorchristliche Traditionen zurückgeht.  [mehr...]