Seniorenstift und Seniorenresidenz

Wohnen mit Dienstleistung

Auch in Wohnstiften/Residenzen wird das Leben in einer eigenen Wohnung innerhalb einer Wohnanlage mit Betreuungs- und Pflegediensten kombiniert.

Im Gegensatz zum Betreuten Wohnen verpflichten sich die Bewohner von Wohnstiften/Residenzen jedoch, weitere Dienstleistungen wie Wohnungsreinigung und Versorgung mit Mahlzeiten abzunehmen. Außerdem wird den Senioren eine Fülle zusätzlicher Leistungen angeboten, die bei Bedarf wahrgenommen werden kann.

Die vertraglichen Vereinbarungen sowie Betreuung und Pflege unterliegen anders als beim betreuten Wohnen dem Heimrecht.

Bei Stiften und Residenzen handelt es sich meist um größere, hochpreisige Wohnprojekte, die oftmals einen gewissen 'Hotelcharaker' haben und daher vor allem gehobenen Ansprüchen gerecht werden.

Fußgesundheit

Was den Füßen gut tut - Tipps für gesunde Füße im Alltag

Füße leisten ein Leben lang Schwerstarbeit. Aufmerksam wird man meistens erst, wenn sie anfangen zu schmerzen. Das muss nicht sein, wenn man ihnen regelmäßig etwas Pflege und Entspannung zukommen lässt.  [mehr...]


Yoga

Yoga für die ganze Familie

In vielen Yogastudios werden Kinderyogakurse und Familienyogakurse angeboten. Auch Zuhause kann man wunderbar mit der ganzen Familie Yoga üben. Es ist eine wunderschöne Möglichkeit ist, Zeit mit der ganzen Familie zu verbringen und gemeinsam im lauten Alltag zur Ruhe zu kommen und zu entspannen.  [mehr...]


Nahrungsergänzung

Ausreichend Vitamin D über den Winter einnehmen

Oft reicht die Zufuhr über die Nahrung nicht aus, um die täglich empfohlenen Richtwerte an Vitamin D zu erreichen. Über die Wintermonate hinweg kommt es durch kurze Tage und lange Nächte schnell zu einem Mangel kommt.   [mehr...]