Die Perle der Lausitz

Bogenschießen in Spremberg

In Deutschland gibt es mehr als 200 Bogensportvereine, die beim Deutschen Bogensport-Verband 1959 e.V. eingetragen sind. Auch der Spremberger Bogensportverein ist dort vertreten.

Pierre Manka, Trainer des SC Spremberg, weiß wie es geht. Mit elf Jahren hat er selbst mit Bogenschießen angefangen und es lässt ihn bis jetzt nicht mehr los. Schon damals hat er bei Wettkämpfen geschossen und bis jetzt immer wieder gute bis sehr gute Leistungen erreicht. Auch jetzt schießt er bei Landesmeisterschaften mit und geht oft mit einer Medaille nach Hause.

Seit 1987 trainiert er nun schon die Bogenschützen in Spremberg und steht jedem mit Rat und Tat zur Seite. Dabei kann er sich auf seine langjährige Erfahrung stützen und jedem Schützling helfen, ein optmales Ergebnis zu erzielen.

Wie alles begann

Als Schulsportgemeinschaft an der Georgenbergschule fing damals alles an, da eine Betriebssportgemeinschaft aus Bogenschützen nicht erwünscht war. Bei zahlreichen Sportakiaden konnten die jungen Spremberger Schützen zeigen, was sie drauf hatten und trafen dabei oft ins Schwarze.

„Nach der Wende mussten wir uns einem Verein anschließen“ erzählt Manka, „Da sind wir eigentlich oben beim SC Spremberg gelandet [..] Ja, und seit dem sind wir praktisch dabei.“

Obwohl der Hauptteil der Mitglieder Fußballer sind, fühlen sie sich nicht wie das fünfte Rad am Wagen. Bei Wettkämpfen kann ein großer Teil des Sportplatzes genutzt werden und die Anlage kann auf einem Grünstreifen stehen gelassen werden.

Heute

Zur Zeit trainieren rund 20 Mitglieder unter der Aufsicht von Pierre Manka, um ihre Schusstechniken zu verbessern. Mehr Leute könnten gar nicht mitmachen, da es nur einen einzigen ausgebildeten Trainer auf dieser Strecke gibt. Die anderen sind einfach noch zu jung und zu unerfahren, um in die Fußstapfen Mankas zu treten.

Neue Mitglieder sind trotzdem gern gesehen. Wenn Ihr also in der Nähe von Spremberg wohnt, dann schaut doch mal vorbei. Aber auch in anderen Städte gibt es zahlreiche Bogensportvereine, in denen Ihr herzlich willkommen seit.

Nicole Bauch

Urlaub im Reka Feriendorf Zinal

Alpine Bergwelt im Sommer - Mit Kindern entdecken

Zwölf Stunden Bahnfahrt, drei mal nachts umsteigen, eine Stunde Busfahrt. Es gibt unbeschwerlichere Anreisen, zumal mit Kindern. Zur Belohnung empfängt uns das Feriendorf Zinal mit beeindruckenden Landschaften und familiärem Wohlfühlklima.  [mehr...]


Die digitale Familie

So sieht die Mediennutzung in deutschen Familien aus

Kinder wachsen heute wie selbstverständlich mit digitalen Geräten auf. Erfahren Sie hier, wie sich die Mediennutzung im Familienalltag gestaltet und wie Sie Ihre Kinder zu medienkompetenten Erwachsenen heranziehen.  [mehr...]


Wenn Kinder älter werden

Wenn Kinder älter werden - aus dem Kinderzimmer wird ein Jugendzimmer

Wenn nach und nach aus einem Kind ein Jugendlicher wird, wird es Zeit, das Zimmer umzugestalten. Teenager verbringen viele Stunden des Tages in den eigenen vier Wänden. Umso wichtiger ist es, dass sich die Mädchen und Jungen dort besonders wohl fühlen.  [mehr...]