Statt Urlaub

Tipps für Ferien zu Hause

Egal aus welchen Gründen es dieses Jahr mit einer Reise nicht klappen sollte: Neues ausprobieren und die gewohnten Pfade verlassen - das ist das Geheimnis, um auch in den Ferien zu Hause aus dem gewohnten Trott zu kommen.

Statt ins Schwimmbad mal an einen See, in ein Moorbad, die Isar, Main oder Donau und schon fühlt es sich anders an. Mit ein paar Tipps kommt in den Ferien bestimmt keine Langeweile auf:

  • Einen anderen Teil der Heimatstadt erkunden - zu Fuß oder mit dem Rad.
  • Damit die schöne Urlaubszeit nicht einfach so vergeht, sollte man sich einen Plan für Unternehmungen machen. Kinder können ihre Wünsche zur Steigerung der Vorfreude malen.
  • In Freizeitparks kommt jedes Familienmitglied auf seine Kosten: Achterbahnen, Shows und Westernstädte für die Großen, Spielplätze und Märchenparks für die Kleineren.
  • Regentag - Museumstag. Mit etwas Vorbereitung steigt die Vorfreude auf den Museumsbesuch. Die Verlage haben entdeckt, dass Literatur für junge Museumsbesucher lange eine Marktlücke war.
  • Wochenende im Zeltlager 
  • Fahrradtour
  • Ausflug ins Grüne mit Picknick
  • Zoobesuch
  • Abenteuer Barfußgehen - Barfußpfade
  • Spieletag im Freien (Ballspiele und Co)
  • Spielenachmittag mit Gesellschaftsspielen
  • Waldspaziergang
  • Abenteuerspielplatz
  • Grillabend
  • Reiten
  • Einen Steinofen bauen
  • Mandalas malen
  • Karten basteln
  • den leeren Spielplatz genießen

Fernreise mit Kindern

Unterwegs mit Säuglingen und Kleinkindern

Junge Eltern fühlen sich häufig verunsichert, wenn es um Fernreisen geht. Sie befürchten, dass der weite Flug und die Klimaveränderungen für Kleinkinder eine große Belastung sind. Das muss nicht sein, denn Fernreisen sind auch mit kleinen Weltenbummlern keine große Herausforderung.   [mehr...]


Schadensersatz bei Flugverspätung

Was bei Flugverspätung im Familienurlaub zu tun ist

Dank der EU-Verordnung EG 261 haben Sie umfassende Rechte bei Flugverspätungen. Lesen Sie hier, welche Bedingungen dafür erfüllt sein müssen, wie Sie Ihre Rechte geltend machen und wie Sie Ihre Kinder auch bei langer Wartezeit bei Laune halten.  [mehr...]


Urlaubsplanung

Tipps für den gelungenen Familienurlaub in Dänemark

Nach wie vor wird Dänemark in der Urlaubsplanung viel zu vieler junger Familien viel zu wenig bedacht – zu Unrecht! Denn das Land im Norden besticht nicht nur mit dem direkten Zugang zu Nord- und Ostsee, sondern hat darüber hinaus auch 7.300 Küstenkilometer zu bieten.  [mehr...]