Fernreise mit Kindern

Unterwegs mit Säuglingen und Kleinkindern – die Ferne entdecken

Junge Eltern fühlen sich bei der Geburt ihres ersten Kindes häufig verunsichert, wenn es um Fernreisen geht. Sie befürchten, dass die Vorbereitungsmaßnahmen, der weite Flug und die Klimaveränderungen für Säuglinge oder Kleinkinder eine große Belastung sein könnten, und entscheiden sich daher für eine Reise mit dem Auto innerhalb Deutschlands, nach Italien oder nach Ungarn. Das muss nicht sein, denn Fernreisen sind auch mit kleinen Weltenbummlern keine große Herausforderung. 


Reiseziele in der ganzen Welt, die sich perfekt für junge Familien eignen 


Grundsätzlich ist ein Urlaub mit Säuglingen oder Kleinkindern weltweit möglich, wie es die Journalistin und Bloggerin (mami-bloggt.de) Gabriela Urban in ihrem kostenlosen E-Book „Fernreisen mit Säuglingen und Kindern“ anschaulich beschreibt. Sie hat mit ihrem kleinen Sohn bereits zahlreiche Länder in der ganzen Welt bereist und hält nützliche Tipps für reisefreudige Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern bereit. 


Australien für große und kleine Entdecker 


Down Under eignet sich für geführte Rundreisen ebenso wie für Entdeckungstouren auf eigene Faust. Lange Sandstrände, unberührte Natur mit exotischen Tieren, faszinierende Landschaftsformationen, aber auch pulsierende Städte erwarten große und kleine Weltenbummler. Von Oktober bis März ist eine gute Reisezeit. 


Das kinderfreundliche Asien

Asien ist für seine Kinderfreundlichkeit bekannt und verfügt über zahlreiche Landschaftsformationen mit schönen Sandstränden sowie National- und Vergnügungsparks. Wann die beste Reisezeit ist, hängt vom Reiseziel ab. Schöne Ziele für Einsteiger sind Thailand, Vietnam, Kambodscha oder Malaysia, während sich erfahrene Urlauber für Sri Lanka oder Indonesien entscheiden.


Traum von Freiheit in Nordamerika 

Mit den USA und Kanada stellt Nordamerika für viele Urlauber den Traum von Freiheit dar. Endlose Landschaften, Wälder, Wüsten, Strände und Großstädte mit dem prallen Leben warten ebenso auf den Urlauber wie atemberaubende Nationalparks mit unvergleichlichen Eindrücken. Für Reisen in die USA eignet sich das ganze Jahr, während Juni bis September die beste Zeit für Reisen nach Kanada ist.


Exotik pur in der Karibik

Sommer, Sonne und Strand bietet die Karibik. Kuba begeistert mit Regenwäldern und Tabakfarmen, während die Dominikanische Republik mit weißen Stränden lockt. Kaffeeplantagen prägen das Bild von Costa Rica, Mexiko fasziniert mit seinen Maya-Bauten und auf Panama beeindrucken die malerischen Bergdörfer. Die Karibik ist bunt und vielfältig. Alle Ziele eignen sich für Einsteiger und für Familien mit Säuglingen und Kleinkindern. Die beste Zeit zum Reisen ist im Winter und im Frühjahr. Auf Entdeckungstour in Afrika 

Südafrika und Namibia sind für Einsteiger geeignet, während das Festland Tansanias ein schönes Ziel für Profis ist. Die einzigartige Flora und Fauna sind perfekt für Familien mit Kindern. Wilde Tiere können auf Safaris in ihrem natürlichen Lebensraum beobachtet werden. Die beste Reisezeit ist abhängig vom jeweiligen Ziel.


Reisen für alleinerziehende Mütter und Väter
 

Mütter oder Väter, die allein mit ihren Kindern außerhalb Europas unterwegs sind, sollten einige Dinge beachten. Eine problemlose Einreise in das Urlaubsland ist mit einer unterschriebenen Einverständniserklärung des zweiten Sorgeberechtigten gewährleistet. Grenzbeamte könnten die Ein- oder Ausreise ohne dieses Dokument verweigern. Weiterhin wird eine internationale Geburtsurkunde des Kindes sowie eine Kopie des Reisepasses des zweiten Sorgeberechtigten empfohlen. Die Beamten können anhand der Unterschrift die Echtheit der Einverständniserklärung prüfen. 

Da in den einzelnen Ländern unterschiedliche Regelungen für die Einreise gelten, sollten Sie sich rechtzeitig vor der Reise beim zuständigen Konsulat informieren. 


Nützliche Tipps im kostenlosen E-Book
 

Sind Sie jetzt neugierig geworden, sollten Sie das kostenlose E-Book „Fernreisen mit Säuglingen und Kindern“ von Gabriela Urban herunterladen. Sie finden dort zahlreiche wertvolle Tipps für Reisen mit Kindern, von den empfohlenen Impfungen über die Wahl des Reiseziels und des geeigneten Hotels bis hin zur Tagesgestaltung im jeweiligen Land.