Weitere steuerliche Entlastungen

Entlastungsbetrag und Betreuungskosten

Alleinerziehenden stehen unter bestimmten Voraussetzungen steuerliche Vorteile in Form eines Entlastungsbetrages zu. Außerdem besteht die Möglichkeit erwerbsbedingte Betreuungskosten von der Steuer abzusetzen.

Entlastungsbetrag

Ein steuerlicher Entlastungsbetrag in Höhe von 1.308 Euro im Jahr steht Alleinerziehenden zu, die:

  • alleinstehend sind
  • mit mindestens einem Kind, für das sie Kindergeld bekommen,
  • in einem Haushalt leben.

Sie werden bei Erfüllung der Voraussetzungen der Steuerklasse II zugeordnet. Der Entlastungsbetrag wird also bei der Lohnsteuer berücksichtigt.


Erwerbsbedingte Betreuungskosten

Alleinerziehende können Betreuungskosten steuerlich geltend machen, wenn sie

  • erwerbstätig sind und
  • den halben Freibetrag für Betreuungs-, Erziehungs- und Ausbildungsbedarf erhalten.

Dabei können zwei Drittel der Betreuungskosten bis maximal 4.000 Euro pro Jahr und Kind für Kinder bis zum 14. Lebensjahr von der Steuer abgesetzt werden.

Krystel Klinkert

Die Sache mit der Pubertät

Plötzlich kein Kind mehr

Mit dem Teenageralter endet die bis dahin schöne Zeit, die Eltern mit ihren Kindern verbringen dürfen. So zumindest scheint die landläufige Meinung, wenn es um das Thema Pubertät geht.  [mehr...]


Finanzen

Kredite für Eltern

Der Geldbedarf gerade mit Kind wird oft zu einer ordentlichen Belastung für viele Familien. Dann steht eventuell noch ein Umzug in eine größere Wohnung an und häufig reichen hier die Ersparnisse nicht aus, um alle nötigen Anschaffungen finanzieren zu können.  [mehr...]


Geld sparen

Mit diesen Tipps bleibt mehr Geld übrig

Eltern mit einem oder mehreren Kindern müssen ihre Finanzen meist gut im Auge behalten, um Engpässe zu vermeiden. Wie Sie Sparmöglichkeiten einfach in den Familienalltag integrieren, lesen Sie hier.   [mehr...]


Haushaltsbuch

Warum Familien wie ein Unternehmen geführt werden sollten

Nicht alle Menschen können gut mit Geld umgehen. Sobald die Familie jedoch größer wird, ein Partner mit im Haushalt lebt oder Kinder dazu kommen, müssen die Finanzen im Blick behalten werden. Ein Haushaltsbuch ist dafür ein ebenso einfaches wie wirkungsvolles Mittel.  [mehr...]